Kundenlogin

 
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 
Berliner Kommentare
 
ESVcampus Der ESV auf Twitter Juris Allianz
 
 
REISCHAUER/KLEINHANS
Loseblattwerk

Kreditwesengesetz (KWG) - Abonnement

Loseblatt-Kommentar für die Praxis nebst sonstigen bank- und sparkassenrechtlichen Aufsichtsgesetzen sowie ergänzenden Vorschriften


Produktdetails

Loseblattwerk, 7678 Seiten, 12,5 x 18,5 cm, 4 Ordner

Externe Links

ISBN

978-3-503-00060-9

Stand

Stand 2014

Programmbereich

Downloads

Titel empfehlen

Kreditwesengesetz (KWG) - Abonnement – Loseblatt-Kommentar für die Praxis nebst sonstigen bank- und sparkassenrechtlichen Aufsichtsgesetzen sowie ergänzenden Vorschriften

EUR (D) 174,00*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb



Der „Reischauer/Kleinhans“: Bewährte Arbeitsgrundlage – von ausgewiesenen Experten.

Der herausragende Kommentar zum Kreditwesengesetz (KWG) von „Reischauer/Kleinhans“ ist ein seit vielen Jahren hochangesehenes und bewährtes Standardwerk. Es liefert vor allem in den praxisrelevanten Bereichen der Kredit- und Finanzdienstleistungsinstitute umfassendes Know-how für die tägliche Arbeit.

Neben der tiefgehenden Kommentierung des KWG werden u. a. die Verordnung über die Liquidität der Institute (Liquiditätsverordnung –LiqV) und der MaRisk-Regelungstext erläutert. Das Werk enthält darüber hinaus alle wichtigen BaFin-Materialien:
  • amtliche Äußerungen
  • Rundschreiben
  • Verlautbarungen /Bekanntmachungen
  • Merkblätter
  • Anordnungen
  • Richtlinien
Mit dem „Reischauer/Kleinhans“ verfügen Verantwortliche über eine stets aktuelle Kommentierung, die auch Detailproblemen auf den Grund geht. Zu allen wichtigen Fragen bietet das Werk fundierte Antworten, welche die Arbeit mit der hochkomplexen Regelungsmaterie des Bankenaufsichtsrechts nachhaltig erleichtern.

Mit Unterstützung dieses Kommentars können alle wichtigen Gesetze und Verordnungen in der täglichen Praxis sicher und korrekt beachtet werden.

Begründet von Friedrich Reischauer, Bundesbankdirektor a.D., Frankfurt (Main), und Dr. Joachim Kleinhans, Bundesbankoberrat a.D., Bonn

Herausgegeben von Anja Albert, Bundesbankbeamtin, Düsseldorf, Manfred Bitterwolf, Steuerberater, Karlsruhe, Frank A. Brogl, Rechtsanwalt, Rüsselsheim/Frankfurt (Main), Dr. Holger Mielk, Rechtsanwalt, Berlin

Bearbeitet von Anja Albert, Bundesbankbeamtin, Düsseldorf, Egon Becker, Bundesbankdirektor a. D., Bad Homburg v.d.H., Manfred Bitterwolf, Steuerberater, Karlsruhe, Frank A. Brogl, Rechtsanwalt, Rüsselsheim/Frankfurt (Main), Dr. Mathias Hanten, Rechtsanwalt, Frankfurt (Main), Jochen Lehnhoff, Rechtsanwalt, Berlin, Dr. Holger Mielk, Rechtsanwalt, Berlin, Melanie Müller, Bundesbankbeamtin, Frankfurt (Main), Andrea München, LL.M., Rechtsanwältin, Frankfurt (Main)



 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2014 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin-Tiergarten
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Kreditwesengesetz (KWG) - Abonnement

Kreditwesengesetz (KWG) - Abonnement

Loseblatt-Kommentar für die Praxis nebst sonstigen bank- und sparkassenrechtlichen Aufsichtsgesetzen sowie ergänzenden Vorschriften

Begründet von Friedrich Reischauer, Bundesbankdirektor a.D., Frankfurt (Main), und Dr. Joachim Kleinhans, Bundesbankoberrat a.D., Bonn

Herausgegeben von Anja Albert, Bundesbankbeamtin, Düsseldorf, Manfred Bitterwolf, Steuerberater, Karlsruhe, Frank A. Brogl, Rechtsanwalt, Rüsselsheim/Frankfurt (Main), Dr. Holger Mielk, Rechtsanwalt, Berlin

Bearbeitet von Anja Albert, Bundesbankbeamtin, Düsseldorf, Egon Becker, Bundesbankdirektor a. D., Bad Homburg v.d.H., Manfred Bitterwolf, Steuerberater, Karlsruhe, Frank A. Brogl, Rechtsanwalt, Rüsselsheim/Frankfurt (Main), Dr. Mathias Hanten, Rechtsanwalt, Frankfurt (Main), Jochen Lehnhoff, Rechtsanwalt, Berlin, Dr. Holger Mielk, Rechtsanwalt, Berlin, Melanie Müller, Bundesbankbeamtin, Frankfurt (Main), Andrea München, LL.M., Rechtsanwältin, Frankfurt (Main)