leer  Ihr Warenkorb ist leer
Berliner Kommentare
 
Berliner Handbücher
 
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 
Loseblattwerk

Aufsicht in der Sozialversicherung

Ergänzbares Handbuch für die Praxis


Produktdetails

Loseblattwerk, 682 Seiten, 14,8 x 21 cm, 1 Ordner

Externe Links

ISBN

978-3-503-01783-6

Stand

Stand 2016

Programmbereich

Downloads

Titel empfehlen

Aufsicht in der Sozialversicherung - Abonnement – Ergänzbares Handbuch für die Praxis

Abonnement
EUR (D) 58,00*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb



Optimale Zusammenarbeit zwischen Selbstverwaltung und Aufsicht

Aufsichtsbehörden achten darauf, dass die Sozialversicherungsträger und die ihrer Aufsicht unterliegenden Verbände bei ihrer Tätigkeit die Gesetze und sonstiges Recht einhalten. Zudem wirken sie u. a. bei der autonomen Rechtsetzung der Sozialversicherungsträger und ihrer Verbände mit. So trägt der Staat Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der Aufgaben der Sozialversicherung.

Dieses Standardwerk zum Aufsichtsrecht gibt Ihnen einen umfassenden und inhaltlich fundierten Einblick in die Aufgaben und Tätigkeiten der Aufsichts- und Mitwirkungsbehörden der Sozialversicherungsträger sowie ihrer Verbände – auf Bundes- und Landesebene. Zudem dient es der größeren Transparenz der staatlichen Aufsicht und ihrer Prüfdienste, ihrer rechtlichen Grundlagen und ihrer Alltagspraxis.

Schneller Überblick bei Rechts- und Sachfragen

Neben der konkreten Problemlösung in repräsentativen Aufsichts- und Mitwirkungssituationen werden auch rechtssystematische Fragestellungen vertieft – immer dann, wenn die bestehende Gesetzeslage oder die Rechtsprechung der Sozialgerichte es erfordern. Die lückenlose Berücksichtigung der höchstrichterlichen Rechtsprechung und der einschlägigen Literatur erleichtert Ihnen die Lösung von Fragen aus dem Aufsichts- und Mitwirkungsrecht. Prüfleitfäden und Verfahrensgrundsätze ermöglichen Ihnen zudem den umfassenden Einblick in die Arbeitsweise der Aufsichtsbehörden, ihrer Prüfdienste und des Prüfdienstes Krankenversicherung.

Von Dr. Fred Schneider, Abteilungspräsident im Bundesministerium für Arbeit und Soziales a.D.
unter Mitarbeit von: Dr. Uwe Markus, Abteilungspräsident im Bundesversicherungsamt, Reiner Müller, Regierungsdirektor im Bundesversicherungsamt, Frank Otto, Regierungsdirektor im Bundesversicherungsamt, Andreas Pfohl, Abteilungspräsident im Bundesversicherungsamt, Wolfgang Popoff, Regierungsdirektor im Bundesversicherungsamt, Sabine Riedel, Abteilungspräsidentin im Bundesversicherungsamt


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Aufsicht in der Sozialversicherung - Abonnement

Aufsicht in der Sozialversicherung - Abonnement

Ergänzbares Handbuch für die Praxis

Von Dr. Fred Schneider, Abteilungspräsident im Bundesministerium für Arbeit und Soziales a.D.
unter Mitarbeit von: Dr. Uwe Markus, Abteilungspräsident im Bundesversicherungsamt, Reiner Müller, Regierungsdirektor im Bundesversicherungsamt, Frank Otto, Regierungsdirektor im Bundesversicherungsamt, Andreas Pfohl, Abteilungspräsident im Bundesversicherungsamt, Wolfgang Popoff, Regierungsdirektor im Bundesversicherungsamt, Sabine Riedel, Abteilungspräsidentin im Bundesversicherungsamt