leer  Ihr Warenkorb ist leer
bei Onlinebestellung Versand kostenfrei
 

 
Berliner Kommentare
 
Juris Allianz ESVcampus ESV Akademie Der ESV auf Twitter
 
Loseblattwerk

Gemeindeordnung für den Freistaat Sachsen

Ergänzbarer Kommentar mit weiterführenden Vorschriften


Produktdetails

Loseblattwerk, 5892 Seiten, 14,8 x 21 cm, 3 Ordner

Externe Links

ISBN

978-3-503-03407-9

Stand

Stand 2018

Programmbereich

Downloads

Titel empfehlen

Gemeindeordnung für den Freistaat Sachsen - Abonnement – Ergänzbarer Kommentar mit weiterführenden Vorschriften

Abonnement
EUR (D) 158,00*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb



Eine Institution in Sachsen:

der „Quecke/Schmid“. Dieser Kommentar vermittelt Ihnen das Kommunalverfassungsrecht praxisnah und zugleich wissenschaftlich fundiert.

Ausführlich berücksichtigt werden nicht nur die Gesetzesmaterialien zu den häufigen Novellierungen der SächsGemO (Zweites Gesetz zur Fortentwicklung des Kommunalrechts); eingearbeitet wird auch die aktuelle Rechtsprechung der sächsischen Verwaltungsgerichte und des BVerwG wie auch die Entscheidungen von Verwaltungsgerichten anderer Bundesländer, soweit sie wegen einer Parallelproblematik von Bedeutung sind.

Finanzwirtschaft im Mittelpunkt

Der große Schwerpunkt kommunales Wirtschaftsrecht wird tiefgehend von Prof. Hansdieter Schmid und Friederike Trommer erläutert:

Allgemeine Haushaltsgrundsätze
  • Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit mit allen Instrumenten z. B. KLR, Wirtschaftlichkeitsrechnungen, Aufgabenkritik und einer Fülle von Vorschlägen zur Haushaltskonsolidierung
  • die grundlegende Neuregelung des Haushaltsausgleichs
Einnahmebeschaffungsgrundsätze
  • das gesamte Gebührenrecht bis hin zu Gebührenkalkulationen mit Schwerpunkt kalkulatorische Kosten
Die wichtigsten Themen

Haushaltsplan
  • Aufstellung und Ausführung
  • Schwerpunkte hier wie generell: die Neuerungen der Doppik Schuldenwesen
  • im Vordergrund: die Optimierung von Kreditaufnahmen und Schuldendienst sowie eine kritische Betrachtung kreditähnlicher Rechtsgeschäfte
  • daneben: Kassenkredite und Bürgschaften sowie Gewährverträge
Gemeindevermögen
  • Geldanlagen, Verwaltung des Sachvermögens und wirkungsvolle Grundstückspolitik
Unternehmen und Beteiligungen – besonders detailliert dargestellt!
  • Eigenbetriebsrecht
  • Einflussmöglichkeiten zur Steuerung von Beteiligungsunternehmen
  • Jahresabschluss
  • Prüfungswesen

Von Albrecht Quecke, Ministerialrat a.D. im Innenministerium Baden-Württemberg, Prof. Hansdieter Schmid, vormals Hochschule für öffentliche Verwaltung Ludwigsburg, Ulrich Menke, Ministerialdirigent im Sächsischen Staatsministerium des Innern, Heinrich Rehak, Präsident des Verwaltungsgerichts Dresden a.D., Dr. Andreas Wahl, Vorsitzender Richter am Sächsischen Landessozialgericht, Stv. Mitglied am SächsVerfGH, Dr. Harald Vinke, Fachbereichsleiter im Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement Dresden, Peter Blazek, Assessor/Dipl.-Verwaltungswirt (FH), Sächsischer Städte- und Gemeindetag, Dr. Bert Schaffarzik, Präsident des Verwaltungsgerichts Chemnitz, Friederike Trommer, Dipl. Verwaltungswirt (FH), Kreiskämmerin Landkreis Sächsische Schweiz – Osterzgebirge


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.




© 2018 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Gemeindeordnung für den Freistaat Sachsen - Abonnement

Gemeindeordnung für den Freistaat Sachsen - Abonnement

Ergänzbarer Kommentar mit weiterführenden Vorschriften

Von Albrecht Quecke, Ministerialrat a.D. im Innenministerium Baden-Württemberg, Prof. Hansdieter Schmid, vormals Hochschule für öffentliche Verwaltung Ludwigsburg, Ulrich Menke, Ministerialdirigent im Sächsischen Staatsministerium des Innern, Heinrich Rehak, Präsident des Verwaltungsgerichts Dresden a.D., Dr. Andreas Wahl, Vorsitzender Richter am Sächsischen Landessozialgericht, Stv. Mitglied am SächsVerfGH, Dr. Harald Vinke, Fachbereichsleiter im Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement Dresden, Peter Blazek, Assessor/Dipl.-Verwaltungswirt (FH), Sächsischer Städte- und Gemeindetag, Dr. Bert Schaffarzik, Präsident des Verwaltungsgerichts Chemnitz, Friederike Trommer, Dipl. Verwaltungswirt (FH), Kreiskämmerin Landkreis Sächsische Schweiz – Osterzgebirge