leer  Ihr Warenkorb ist leer
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 

 
Berliner Kommentare
 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 
Buch

Die Rechtschreibreform – Pro und Kontra


Produktdetails

264 Seiten, 13,5 x 19 cm, kartoniert

Lieferzeit

Die Ware ist binnen fünf Tagen lieferbar.

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-03786-5

Erscheinungstermin

01. Januar 1997

Programmbereich

Downloads

Titel empfehlen

Die Rechtschreibreform – Pro und Kontra –

EUR (D) 29,80*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb



Mit der Ausgabe liegt eine Bestandsaufnahme vor, in der die Position von Linguisten und Didaktikern, von Lehrern, Verlegern und Juristen und nicht zuletzt die Einschätzung aus der Sicht der gebildeten Öffentlichkeit dargelegt wird. Die Herausgeber haben Kritiker und Befürworter der Rechtschreibreform um Stellungnahmen gebeten, die in diesem Band zusammengestellt sind. Er ermöglicht eine umfassende Information und eigene Bewertung dieses brisanten Themas.

Herausgegeben von Hans-Werner Eroms und Horst Haider Munske


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Die Rechtschreibreform – Pro und Kontra

Die Rechtschreibreform – Pro und Kontra

Herausgegeben von Hans-Werner Eroms und Horst Haider Munske