leer  Ihr Warenkorb ist leer
Berliner Kommentare
 

 
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 


Produktdetails

496 Seiten, 14,8 x 21 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-03797-1

Erscheinungstermin

voraussichtlich im März 1998

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

"Mit fremden Pegasusen pflügen" – Untersuchungen zu Authentizitätsproblemen in mittelhochdeutscher Lyrik und Lyrikphilologie

Dieses Produkt ist leider nicht mehr lieferbar.



Der Autor geht in dieser Studie die Probleme um mittelalterliche Zuschreibung und philologische Korrektur auf mehreren Ebenen an: Zum einen wird das Verhältnis Autor - Text vor dem Hintergrund moderner bzw. postmoderner Autor- und Werkkonzeptionen diskutiert. Zum anderen werden mittelalterliche Strategien der Textautorisation untersucht, um Aufschluss über das textkulturelle Selbstverständnis zu gewinnen. Exemplarische Fallstudien decken die Brüchigkeit fast aller Echtheitsargumentationen auf.


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

"Mit fremden Pegasusen pflügen"

"Mit fremden Pegasusen pflügen"

Untersuchungen zu Authentizitätsproblemen in mittelhochdeutscher Lyrik und Lyrikphilologie