leer  Ihr Warenkorb ist leer
Berliner Kommentare
 
bei Onlinebestellung Versand kostenfrei
 
Berliner Handbücher
 
Juris Allianz ESVcampus ESV Akademie Der ESV auf Twitter
 
Loseblattwerk

Entgeltfortzahlung – Krankengeld – Mutterschaftsgeld

Erläuterungen zu den arbeits- und sozialrechtlichen Vorschriften über die Entgeltfortzahlung an Feiertagen und im Krankheitsfall, das Krankengeld der gesetzlichen Krankenversicherung und die Geldleistungen bei Mutterschaft


Produktdetails

Loseblattwerk, 1670 Seiten, 13,5 x 19 cm, 1 Ordner

Externe Links

ISBN

978-3-503-04046-9

Stand

Stand 2018

Programmbereich

Downloads

Ähnliche Titel

Titel empfehlen

Entgeltfortzahlung – Krankengeld – Mutterschaftsgeld - Abonnement – Erläuterungen zu den arbeits- und sozialrechtlichen Vorschriften über die Entgeltfortzahlung an Feiertagen und im Krankheitsfall, das Krankengeld der gesetzlichen Krankenversicherung und die Geldleistungen bei Mutterschaft

Abonnement
EUR (D) 92,00*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb



Diagnose: Unentbehrlich

Entgeltfortzahlung, Kranken- und Mutterschaftsgeld: Die gesetzlichen Grundlagen sind so komplex wie die Sachverhalte, die in der Praxis entschieden werden müssen. Oft betreffen sie gleichzeitig verschiedene Rechtsgebiete. Stets orientiert auf eine lebensnahe, verlässliche Lösung im Einzelfall veranschaulicht der Knorr/Krasney alle wichtigen Bezüge. Gut verständlich auch für Nicht-Juristen und natürlich immer aktuell – die grundlegende seit 1.1.2018 geltende Reform des Mutterschutzrechts ist bereits eingearbeitet.

Volle Konzentration auf das Wesentliche

Kompakte Darstellung. Gesamter Überblick.

Damit Sie zügig Entscheidungen mit Weitblick treffen können, kommentiert der Knorr/Krasney alle relevanten Vorschriften konzentriert in einem Band
  • unter Berücksichtigung der aktuellen arbeits- und sozialgerichtlichen Entscheidungen sowie der Literatur und
  • jeweils besonderer Beachtung der Verbindungen zwischen den maßgebenden arbeits- und sozialrechtlichen Vorschriften.
Breites Spektrum. Konkreter Fokus.

Von den Anspruchsgrundlagen über Haftungsfragen bis hin zur Vermeidung von Schadenersatz. Im Mittelpunkt der Erläuterungen stehen die typischen Fragen und Konstellationen aus der Praxis:
  • Anspruchsvoraussetzungen, Berechnung, Höhe und Dauer der Bewilligung von Leistungen
  • Anzeige- und Nachweispflichten von Arbeitnehmern
  • Folgen einzelner Leistungen für Sozialversicherungsbeiträge
  • Besonderheiten bei befristeten Beschäftigungsverhältnissen
  • Entgeltfortzahlung bei Kuren und an Feiertagen
  • Kürzung von Sondervergütungen
Auf der Basis von Praxiserfahrung

Die Autoren kommentieren praxisnah aus erster Hand.

Dr. Gerhard Knorr, Ministerialdirigent a. D. im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit.

Prof. Dr. Otto Ernst Krasney war Vizepräsident des Bundessozialgerichts.

Von Dr. Gerhard Knorr, Ministerialdirigent im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit a.D. und Professor Dr. Otto Ernst Krasney, Vizepräsident des Bundessozialgerichts a. D.


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.




© 2018 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Entgeltfortzahlung – Krankengeld – Mutterschaftsgeld - Abonnement

Entgeltfortzahlung – Krankengeld – Mutterschaftsgeld - Abonnement

Erläuterungen zu den arbeits- und sozialrechtlichen Vorschriften über die Entgeltfortzahlung an Feiertagen und im Krankheitsfall, das Krankengeld der gesetzlichen Krankenversicherung und die Geldleistungen bei Mutterschaft

Von Dr. Gerhard Knorr, Ministerialdirigent im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit a.D. und Professor Dr. Otto Ernst Krasney, Vizepräsident des Bundessozialgerichts a. D.