leer  Ihr Warenkorb ist leer
Berliner Handbücher
 
Berliner Kommentare
 

 
Juris Allianz ESVcampus ESV Akademie Der ESV auf Twitter
 
Buch

Die Verwandlung der "Stoffe" als Stoff der Verwandlung

Friedrich Dürrenmatts Spätwerk


Produktdetails

228 Seiten, 9 Abbildungen, 15,8 x 23,5 cm, fester Einband

Lieferzeit

Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-04945-5

Erscheinungstermin

08. Mai 2000

Programmbereich

Titel empfehlen

Die Verwandlung der "Stoffe" als Stoff der Verwandlung – Friedrich Dürrenmatts Spätwerk

EUR (D) 39,80*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb



Das Spätwerk Friedrich Dürrenmatts ist in der Literaturwissenschaft bislang wenig erschlossen worden. Dieser Band versammelt flächenübergreifend ausgerichtete Beiträge, die sich einer ersten Erschließung dieser "Stoffe" in ihrer werkgenetischen Verflechtung widmen. Ausgehend von Dürrenmatts Spätwerk werden Fragen an das Gesamtwerk möglich, die gleichermaßen sein autobiographisches Konzept, sein Verhältnis zu den Naturwissenschaften - insbesondere zur theoretischen Physik - und nicht zuletzt zur Philosophie, aber auch die Wandlungen seiner Poetik vom Theater berühren.

Herausgegeben von Peter Rusterholz und Irmgard Wirtz


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2017 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Die Verwandlung der "Stoffe" als Stoff der Verwandlung

Die Verwandlung der "Stoffe" als Stoff der Verwandlung

Friedrich Dürrenmatts Spätwerk

Herausgegeben von Peter Rusterholz und Irmgard Wirtz