leer  Ihr Warenkorb ist leer
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 
Berliner Kommentare
 
Berliner Handbücher
 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 


Produktdetails

128 Seiten, 14,4 x 21 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-04997-4

Erscheinungstermin

voraussichtlich im Mai 2001

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Rezeption von Aphorismen – Eine textlinguistische Studie

Dieses Produkt ist leider nicht mehr lieferbar.



Die Autorin untersucht mit linguistischen Methoden, wie die spezifische Wirkung von Aphorismen, ihr Witz und ihre intellektuelle Tiefe zu erklären sind. Anhand detaillierter Analysen ausgewählter Aphorismen von Jean Paul, Novalis oder Friedrich Schlegel zeigt das Buch, wie Aphorismen von der Textoberfläche zu den tieferen Ebenen der Textstruktur dank einer Wiederaufnahmestruktur wirken. Die Resultate der Untersuchung werden schließlich anhand von Forschungen der Kognitiven Linguistik ausgewertet.


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Rezeption von Aphorismen

Rezeption von Aphorismen

Eine textlinguistische Studie