leer  Ihr Warenkorb ist leer
Berliner Kommentare
 

 
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 


Produktdetails

235 Seiten, 16,5 x 24,3 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-05018-5

Erscheinungstermin

voraussichtlich im Juli 1998

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

UmweltRecht, Band 05
Rechtsmißbrauch im Umweltstrafrecht – Zugleich ein Beitrag zur befugnisverleihenden Wirkung behördlicher Genehmigungen

Dieses Produkt ist leider nicht mehr lieferbar.



Auch nachdem der Gesetzgeber in Form von § 330 d Nr. 5 StGB eine so genannte Rechtsmissbrauchsklausel geschaffen hat, sind keineswegs alle Probleme der strafrechtlichen Behandlung erschlichener behördlicher Genehmigungen im Umweltrecht gelöst. In der vorliegenden Untersuchung wird die zur Thematik bestehende bunte Meinungsvielfalt systematisch dargestellt und vor dem Hintergrund tragender verfassungsrechtlicher Prinzipien ein Konzept entwickelt, das es ermöglicht, Verwaltungsrecht und Strafrecht in Einklang zu bringen.


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Rechtsmißbrauch im Umweltstrafrecht

Rechtsmißbrauch im Umweltstrafrecht

Zugleich ein Beitrag zur befugnisverleihenden Wirkung behördlicher Genehmigungen