leer  Ihr Warenkorb ist leer
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 

 
Berliner Kommentare
 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 
Buch

Betriebliches Gesundheitsschutzmanagement

Möglichkeiten erfolgreicher Interessenbalance


Produktdetails

144 Seiten, 14,4 x 21 cm, kartoniert

Lieferzeit

Die Ware ist binnen fünf Tagen lieferbar.

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-05850-1

Erscheinungstermin

28. Februar 2000

Programmbereich

Titel empfehlen

Betriebliches Gesundheitsschutzmanagement – Möglichkeiten erfolgreicher Interessenbalance

EUR (D) 19,95*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb



Der Schaden, der bei durch Arbeitsunfähigkeit hervorgerufenem Produktionsausfall in Deutschland entsteht, ist enorm. Dabei trifft in diesem Fall die Beschaffung der richtigen Daten auf ungewohnte Schwierigkeiten. Das Konzept der Unfallkosten ist gescheitert, zudem verschließt auch die reine Beschränkung auf monetäre Größen die Quelle für Produktivitätsverbesserungen. Benötigt wird stattdessen eine andere Informationslogik.

In dieser Veröffentlichung werden Möglichkeiten zur Steuerung der ökonomischen Prozesse mit illustrierten Praxisbeispielen für erweiterte Wirtschaftlichkeitsverfahren, Arbeitsschutzkostencontrolling und betriebliches Gesundheitsschutzcontrolling vorgestellt, die für ein optimales betriebliches Gesundheitsschutzsystem benötigt werden. Doch muss bei den Mitarbeitern auch die Psychologik stimmen.

Mit der richtigen Informations-, Steuerungs- und Psychologik wird die Balance der Interessen zwischen Leitung, Mitarbeitern und Eignern eines Unternehmens möglich. Der Autor erklärt detailliert die dafür entwickelten Verfahren mit Hilfe von über 30 Abbildungen. Insbesondere den betrieblichen Trägern des Arbeits- und Gesundheitsschutzes – vom Personalleiter bis zur Fachkraft für Arbeitssicherheit –, wird es mit diesem Buch möglich, den Beitrag für einen ganzheitlichen Unternehmenserfolg zu leisten.

Von Dr. Rainer Thiehoff, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Betriebliches Gesundheitsschutzmanagement

Betriebliches Gesundheitsschutzmanagement

Möglichkeiten erfolgreicher Interessenbalance

Von Dr. Rainer Thiehoff, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin