leer  Ihr Warenkorb ist leer

 
Berliner Handbücher
 
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 
Buch

Theodor Storm - Constanze Esmarch

Briefwechsel (1844-1846). Kritische Ausgabe.


Produktdetails

1076 Seiten, 8 Abbildungen, 15,8 x 23 cm, 2 fester Einband

Lieferzeit

Die Ware ist binnen fünf Tagen lieferbar.

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-06147-1

Erscheinungstermin

29. August 2002

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Downloads

Titel empfehlen

Theodor Storm - Constanze Esmarch – Briefwechsel (1844-1846). Kritische Ausgabe.

EUR (D) 149,60*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb



Mit dieser Ausgabe werden Constanze Esmarchs Briefe an Theodor Storm während ihrer Verlobungszeit (1844-1846) zum ersten Male und Theodor Storms Briefe an seine Braut erstmals vollständig und ungekürzt vorgelegt. Die junge Frau tritt mit diesen Zeugnissen aus dem Schatten der (dichterischen) Deutung ihres Mannes hervor, der bislang mit seinen Erinnerungen auch ihr Bild in der Forschung prägte. Der Kommentar liefert die zum Verständnis der Briefe notwendigen sprachlichen, historischen, literarischen und biographischen Aufschlüsse in gebotener Knappheit. Der Band schließt mit einem umfangreichen Personen- und Werkregister.

In Verbindung mit der Theodor-Storm-Gesellschaft
herausgegeben von Regina Fasold


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Theodor Storm - Constanze Esmarch

Theodor Storm - Constanze Esmarch

Briefwechsel (1844-1846). Kritische Ausgabe.

In Verbindung mit der Theodor-Storm-Gesellschaft
herausgegeben von Regina Fasold