leer  Ihr Warenkorb ist leer
Berliner Kommentare
 
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 

 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 
Buch

Geschäftsfähigkeit - beschränkte Geschäftsfähigkeit - Geschäftsunfähigkeit

Grundlagen - Rechtsfolgen - Sonderfragen


Produktdetails

199 Seiten, 15,5 x 23,5 cm, kartoniert

Lieferzeit

Die Ware ist binnen fünf Tagen lieferbar.

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-07474-7

Erscheinungstermin

10. September 2003

Programmbereich

Downloads

Titel empfehlen

Geschäftsfähigkeit - beschränkte Geschäftsfähigkeit - Geschäftsunfähigkeit – Grundlagen - Rechtsfolgen - Sonderfragen

EUR (D) 29,80*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb



Die Geschäftsfähigkeit beeinflusst täglich den Rechtsverkehr. Geschäftsunfähige und Minderjährige schließen Verträge ab, verpflichten sich und erklären ihren Willen nach außen. Ob das rechtsgeschäftliche Handeln solcher Personen wirksam ist und ob ihr Handeln Folgen zeitigt, hängt davon ab, wie die Rechtsordnung dieses Handeln einstuft.

Der Gesetzgeber hat in den letzten Jahren durch Änderungen des Bürgerlichen Gesetzbuches gezeigt, dass die Lösung der Frage nach der Rechtsgültigkeit von Erklärungen Geschäfts-unfähiger und Minderjähriger immer noch in seinem Interesse liegt. So regelt der § 105a BGB als letzte wesentliche Änderung in dieser Materie neuerdings die Gültigkeit der Geschäfte des täglichen Lebens, welche ein volljähriger Geschäftsunfähiger getätigt hat.

'''Dr. Ignacio Czeguhn'' zeichnet die Systematik der Geschäftsfähigkeit im Zivilrecht, aber auch in anderen Rechtsgebieten im Handels- und Gesellschaftsrecht, Verfahrensrecht und im Verwaltungsrecht nach. Er geht dabei insbesondere auf den Schutz der Minderjährigen und der Geschäftsunfähigen ein. Hier gilt es interessensgerechte Konfliktlösungen aufzuzeigen, die dem zu schützenden Personenkreis gerecht werden, aber auch der Funktion des Rechtsverkehrs und der Leichtigkeit des Geschäftsverkehrs Rechnung tragen.

Das Buch vermittelt Ihnen einen umfassenden Überblick über die Problemfelder der Geschäftsfähigkeit und bietet Ihnen praxisgerechte Lösungsansätze.

Von Dr. Ignacio Czeguhn, Universität Würzburg


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Geschäftsfähigkeit - beschränkte Geschäftsfähigkeit - Geschäftsunfähigkeit

Geschäftsfähigkeit - beschränkte Geschäftsfähigkeit - Geschäftsunfähigkeit

Grundlagen - Rechtsfolgen - Sonderfragen

Von Dr. Ignacio Czeguhn, Universität Würzburg