leer  Ihr Warenkorb ist leer
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 
Berliner Handbücher
 
Berliner Kommentare
 
Juris Allianz ESVcampus ESV Akademie Der ESV auf Twitter
 


Produktdetails

IV, 271 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-09773-9

Erscheinungstermin

voraussichtlich im November 2006

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Rechtliche Ausgestaltung von Nutzungsentgelten für globale Umweltgüter –

Dieses Produkt ist leider nicht mehr lieferbar.



Das Buch von Dr. Nils Mayer-Ohlendorf und Michael Mehling greift die in letzter Zeit politisch relevant gewordene Idee der Nutzungsentgelte im Luft- und Schiffsverkehr auf und unterzieht sie erstmalig einer umfassenden rechtlichen Prüfung. Darauf aufbauend versammelt es Vorschläge, wie rechtlich praktikable Konzepte für Nutzungsentgelte im Luft- und Schiffsverkehr aussehen könnten. Es beschäftigt sich mit zentralen Fragestellungen sowohl des allgemeinen Völker-, EG- und nationalen Verfassungsrechts als auch mit Problemen des See- und Luftverkehrsrechts.

Von
RA Dr. Nils Meyer-Ohlendorf und Michael Mehling, LL.M., Ecologic, Institut für Internationale und Europäische Umweltpolitik, Berlin.
In Zusammenarbeit mit
Prof. Dr. Astrid Epiney, LL.M., Dr. iur. Bernhard Hofstötter, LL.M., Dr. iur. Martin Scheyli, Universität Freiburg i. Ue.
und
Prof. Dr. Stefan Klinski, Fachhochschule für Wirtschaft, Berlin.


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2017 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Rechtliche Ausgestaltung von Nutzungsentgelten für globale Umweltgüter

Rechtliche Ausgestaltung von Nutzungsentgelten für globale Umweltgüter

Von
RA Dr. Nils Meyer-Ohlendorf und Michael Mehling, LL.M., Ecologic, Institut für Internationale und Europäische Umweltpolitik, Berlin.
In Zusammenarbeit mit
Prof. Dr. Astrid Epiney, LL.M., Dr. iur. Bernhard Hofstötter, LL.M., Dr. iur. Martin Scheyli, Universität Freiburg i. Ue.
und
Prof. Dr. Stefan Klinski, Fachhochschule für Wirtschaft, Berlin.