leer  Ihr Warenkorb ist leer
Berliner Kommentare
 

 
Berliner Handbücher
 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 
Buch

Taschenbuch Linguistik

Ein Studienbegleiter für Germanisten


Produktdetails

221 Seiten, 12,2 x 19,2 cm, kartoniert

Lieferzeit

Die Ware ist binnen fünf Tagen lieferbar.

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-09814-9

Auflage

3., durchgesehene Auflage 2007

Erscheinungstermin

25. April 2007

Programmbereich

Titel empfehlen

Taschenbuch Linguistik – Ein Studienbegleiter für Germanisten

EUR (D) 14,80*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb


Optimal vorbereitet im Studium



Das „Taschenbuch Linguistik“ von Wilfried Kürschner – der seit Jahren in der Praxis bewährte „Studienbegleiter für Germanisten“ – ist für die Neuauflage wiederum überarbeitet und aktualisiert worden. Dies betrifft vor allem die durchgehende Berücksichtigung des Computers als Arbeitsinstrument. Im Kapitel „Typoskripte“ wird die Erstellung von Studien- und Abschlussarbeiten mithilfe von Textverarbeitungsprogrammen ausführlich und anhand zahlreicher Bildschirmfotos dargestellt. Die Empfehlungen zur Anlage von Literaturverzeichnissen umfassen neben der konventionellen Literatur auch elektronische Medien im Internet sowie auf CD-ROM und anderen Speichermedien. Auch im vollständig durchgesehenen und aktualisierten Kapitel „Basisliteratur“ sind zu allen linguistischen Bereichen elektronische Ressourcen miteinbezogen.


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Taschenbuch Linguistik

Taschenbuch Linguistik

Ein Studienbegleiter für Germanisten