leer  Ihr Warenkorb ist leer
Berliner Kommentare
 
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 
Berliner Handbücher
 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 


Produktdetails

175 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-10661-5

Erscheinungstermin

voraussichtlich im November 2007

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Grundlagen der Weiterentwicklung von rechtlichen Instrumenten zur Ressourcenschonung –

Dieses Produkt ist leider nicht mehr lieferbar.



Im Zentrum einer „dritten industriellen Revolution“ sollte mit dem Ziel einer nachhaltigen Entwicklung die Ressourcen- und Energieeffizienz stehen. Diese Studie zeigt Wege zur Optimierung des rechtlichen Instrumentariums zur Schonung der natürlichen Ressourcen auf. Leitbilder hierfür sind neben der Reduzierung des Ressourceneinsatzes vor allem die Steigerung der Ressourceneffizienz. Ansatzpunkte sind insbesondere die bislang wenig untersuchten Phasen des Stoffstroms.

Herausgegeben vom Umweltbundesamt
Von Prof. Dr. Alexander Roßnagel, PD Dr. Joachim Sanden
Unter Mitarbeit von Ass.iur. Steffen Benz, LL.M., Ref.iur. Verena Stein, LL.M., Universität Kassel, Fachgebiet Öffentliches Recht mit dem Schwerpunkt Recht der Technik und der Umwelt


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Grundlagen der Weiterentwicklung von rechtlichen Instrumenten zur Ressourcenschonung

Grundlagen der Weiterentwicklung von rechtlichen Instrumenten zur Ressourcenschonung

Herausgegeben vom Umweltbundesamt
Von Prof. Dr. Alexander Roßnagel, PD Dr. Joachim Sanden
Unter Mitarbeit von Ass.iur. Steffen Benz, LL.M., Ref.iur. Verena Stein, LL.M., Universität Kassel, Fachgebiet Öffentliches Recht mit dem Schwerpunkt Recht der Technik und der Umwelt