leer  Ihr Warenkorb ist leer
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 

 
Berliner Handbücher
 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 
Buch

Kostenrechnung I

– Einführung – mit Fragen, Aufgaben, einer Fallstudie und Lösungen


Produktdetails

X, 382 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, 14,4 x 21 cm, kartoniert

Lieferzeit

Die Ware ist binnen fünf Tagen lieferbar.

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-10699-8

Auflage

13., neu bearbeitete Auflage 2008

Erscheinungstermin

17. April 2008

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Aus der Hierarchie "Kostenrechnung"
Aus der Reihe "ESVbasics"

Downloads

Download Inhaltsverzeichnis Kostenrechnung I
Download Prospekt

Titel empfehlen

Kostenrechnung I – – Einführung – mit Fragen, Aufgaben, einer Fallstudie und Lösungen

EUR (D) 19,95*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb


Optimal vorbereitet im Studium



Mit dem ersten Band des "Haberstock" eignen Sie sich alle grundlegenden Fachkenntnisse zur Kostenrechnung an. Das Standardwerk erläutert Ihnen detailliert wichtige Kostenbegriffe, die Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung sowie die Systeme der Kostenrechnung inklusive neuerer Ansätze hierzu. Der Übungsteil mit Fragen, Aufgaben und Lösungen sowie die umfassende Fallstudie erleichtert das Festigen und Anwenden der Lerninhalte.

Von Prof. Dr. Lothar Haberstock
Bearbeitet von Prof. Dr. Volker Breithecker


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Kostenrechnung I

Kostenrechnung I

– Einführung – mit Fragen, Aufgaben, einer Fallstudie und Lösungen

Von Prof. Dr. Lothar Haberstock
Bearbeitet von Prof. Dr. Volker Breithecker