leer  Ihr Warenkorb ist leer
Berliner Kommentare
 
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 

 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 
Buch

Tourismusförderung in der kommunalen Praxis

Strategien – Organisation – Marketing – Kooperation – Förderung – Finanzierung


Produktdetails

256 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

Lieferzeit

Die Ware ist binnen fünf Tagen lieferbar.

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-11020-9

Erscheinungstermin

20. August 2008

Programmbereich

Downloads

Titel empfehlen

Tourismusförderung in der kommunalen Praxis – Strategien – Organisation – Marketing – Kooperation – Förderung – Finanzierung

EUR (D) 39,80*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb



Erfolgreicher Tourismus ist kein Selbstläufer!

Kommunale Tourismuspolitik und Tourismusförderung funktionieren ohne eine gut durchdachte Strategie nicht. Wie aber sollte eine solche Strategie aussehen?

Dieses Buch erläutert die zentralen Eckpunkte einer aussichtsreichen kommunalen Tourismus-Strategie und thematisiert dabei die wichtigsten Anforderungen:
  • Ausgewogenheit zwischen Konzentration und Vielfalt – nicht alles bieten, sondern das Richtige. Das sichert Wettbewerbsvorteile.
  • Strategisches Marketing – für eine zielgruppenorientierte, sozial authentische Positionierung in der Region und im Markt.
  • Dienstleistungs- und Bürgerorientierung – Tourismus, der ortsansässige Bürger und Betriebe erfolgreich integriert.
  • Intelligentes Finanzierungskonzept – mit einer Mischung von staatlichen Fördermitteln, Kommunalabgaben und privatrechtlichen Finanzierungskonzepten.
  • Der Autor theoretisiert nicht, sondern transportiert in diesen Leitfaden umsetzbare Ideen. Er bringt seine langjährigen Erfahrungen bei einem kommunalen Spitzenverband ein und gibt dem kommunalen Entscheider wertvolle Impulse für die erfolgreiche Weiterentwicklung einer effizienten Tourismuspolitik.

Roland Thomas, Hauptreferent beim Städte- und Gemeindebund Nordrhein-Westfalen


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Tourismusförderung in der kommunalen Praxis

Tourismusförderung in der kommunalen Praxis

Strategien – Organisation – Marketing – Kooperation – Förderung – Finanzierung

Roland Thomas, Hauptreferent beim Städte- und Gemeindebund Nordrhein-Westfalen