leer  Ihr Warenkorb ist leer

 
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 
Berliner Handbücher
 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 
Buch

Die Haftung der Kommunen für die Verletzung der Verkehrssicherungspflicht

Leitfaden mit Musteranweisungen zur Organisation der Haftungsvermeidung


Produktdetails

194 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

Externe Links

ISBN

978-3-503-11042-1

Auflage

5., neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2008

Erscheinungstermin

voraussichtlich im September 2008

Programmbereich

Downloads

Auflagen

Titel empfehlen

Die Haftung der Kommunen für die Verletzung der Verkehrssicherungspflicht – Leitfaden mit Musteranweisungen zur Organisation der Haftungsvermeidung

Dieses Produkt ist leider nicht mehr lieferbar.



Dieser bewährte Leitfaden gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über den wichtigen Bereich der kommunalen Verkehrssicherung. Zu den zentralen Themen gehören dabei die Haftung für die Sicherung des Straßenverkehrs und die Verantwortlichkeit für Gebäude und öffentliche Einrichtungen.

Wichtige praxiserprobte Arbeitshilfen
Die umfangreiche Materie wird durch zahlreiche Beispiele veranschaulicht. Sehr hilfreich sind auch die Musteranweisungen zur Organisation der Haftungsvermeidung u.a. zu den Bereichen
  • Straßenverkehrssicherungspflicht
  • Räum- und Streudienst
  • Bäume und Friedhöfe
  • Sport-, Spielplätze und Schwimmbäder
Neu aufgenommen wurden die verfahrensrechtlichen Grundlagen und Besonderheiten im Bereich der kommunalen Verkehrssicherungspflichten mit den Schwerpunkten
  • gerichtliche Zuständigkeiten
  • Beweiserleichterungen im Zusammenhang mit Verkehrssicherungspflichtverletzungen (u.a. Anscheinsbeweis, Beweislastumkehr)
  • Darlegungs- und Beweislast bei einzelnen Amtspflichtverletzungen (z.B. Räum- und Streupflicht etc., inklusive Dokumentationspflichten der Kommunen)
  • Streitverkündung
  • selbstständiges Beweisverfahren
Die Autoren
sind ausgewiesene Fachleute auf dem Gebiet der Haftung der Kommunen:
Carsten Rotermund ist Syndikus bei der Versicherungskammer Bayern.
Rechtsanwalt Dr. Georg Krafft ist mir der Materie ebenfalls seit langem intensiv befasst.

Von Carsten Rotermund, Syndikus bei der Versicherungskammer Bayern und
Dr. Georg Krafft, Rechtsanwalt in München


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Die Haftung der Kommunen für die Verletzung der Verkehrssicherungspflicht

Die Haftung der Kommunen für die Verletzung der Verkehrssicherungspflicht

Leitfaden mit Musteranweisungen zur Organisation der Haftungsvermeidung

Von Carsten Rotermund, Syndikus bei der Versicherungskammer Bayern und
Dr. Georg Krafft, Rechtsanwalt in München