leer  Ihr Warenkorb ist leer
Berliner Kommentare
 
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 
Berliner Handbücher
 
Juris Allianz ESVcampus ESV Akademie Der ESV auf Twitter
 
Loseblattwerk
BEREITER-HAHN

Gesetzliche Unfallversicherung

Siebtes Buch Sozialgesetzbuch – Handkommentar –


Produktdetails

Loseblattwerk, 2060 Seiten, 12,5 x 18,5 cm, 1 Ordner

Externe Links

ISBN

978-3-503-11074-2

Stand

Stand 2017

Programmbereich

Downloads

Titel empfehlen

Gesetzliche Unfallversicherung - Einzelbezug – Siebtes Buch Sozialgesetzbuch – Handkommentar –

Einzelbezug
EUR (D) 224,00*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb



Hochkonzentriert

Der Bereiter-Hahn/Mehrtens ist das angesehenste Werk auf seinem Gebiet. Unter Praktikern gilt seine Kommentierung längst als unverzichtbar: Prägnant kurz und doch umfassend, übersichtlich und verständlich. Seit Jahrzehnten ist darauf Verlass. Das gesamte gesetzliche Unfallversicherungsrecht in einem kompakten Band. Damit haben Sie alles was Sie brauchen.

Nachschlagewerk für jeden Tag. Versicherungsschutz und Leistungsrecht bei Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Prävention und Arbeitssicherheit. Das sind Themen, die in der Praxis belastbare und zügige Problemlösungen fordern. Der Bereiter-Hahn/Mehrtens steht bereit, um Fehlentscheidungen zu vermeiden und Haftungsrisiken zu minimieren.

Wesentliches schnell erfassen und richtig anwenden. Konzentriert auf die Rechtsprechung ist die Kommentierung uneingeschränkt praxistauglich. Auch die vielen Auslegungs- und Argumentationshilfen sind bei der konkreten Umsetzung der Vorschrift en ausgesprochen nützlich und mit dem ausführlichen Stichwortverzeichnis verlieren Sie keine Zeit.

Überzeugend durch Inhalte. Vorschriften, Richtlinien und Empfehlungen. Der umfangreiche Anhang verschafft systematisch Überblick zu dem, was wichtig ist:
- Bestellung von Durchgangsärzten
- Zulassung von Krankenhäusern zum Verletzungsartenverfahren
- Vertrag „Ärzte/Unfallversicherungsträger“ mit Verletzungsartenverfahren
- Unfallversicherungs-Anzeigeverordnung
- Erfahrungswerte zum Grad der Minderung der Erwerbsfähigkeit
- Verwaltungsvereinbarungen u.v.a.m.

Entwicklungen im Blick. Selbstverständlich wird das Werk laufend aktualisiert. Die jüngsten Updates betreffen u. a. die vierte Verordnung zur Änderung der Berufskrankheitenverordnung.

Bearbeitet von Prof. Dr. jur. Gerhard Mehrtens, Direktor der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege a.D.
Begründet von Dr. jur. Werner Bereiter-Hahn


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.




© 2017 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Gesetzliche Unfallversicherung - Einzelbezug

Gesetzliche Unfallversicherung - Einzelbezug

Siebtes Buch Sozialgesetzbuch – Handkommentar –

Bearbeitet von Prof. Dr. jur. Gerhard Mehrtens, Direktor der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege a.D.
Begründet von Dr. jur. Werner Bereiter-Hahn