leer  Ihr Warenkorb ist leer

 
Berliner Handbücher
 
Berliner Kommentare
 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 
Buch

Prospekte im Kapitalmarkt

Anforderungen, Prospekthaftung bei geschlossenen Fonds, Investmentfonds, Wertpapieren und Übernahmeangeboten


Produktdetails

636 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, fester Einband

Lieferzeit

Die Ware ist binnen fünf Tagen lieferbar.

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-11203-6

Auflage

2., völlig neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage 2009

Erscheinungstermin

25. Februar 2009

Programmbereich

Downloads

Titel empfehlen

Prospekte im Kapitalmarkt – Anforderungen, Prospekthaftung bei geschlossenen Fonds, Investmentfonds, Wertpapieren und Übernahmeangeboten

EUR (D) 86,00*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb


eBook: EUR (D) 86,04**
PDF-Datei
Voraussetzungen: Internetzugang, Web-Browser, Adobe Reader
** inkl. USt.

WarenkorbTitel als eBook kaufen



Mehr Klarheit für Initiatoren und Anleger!

Bei Kapitalanlagen geht es aus Sicht der Betroffenen meist um viel Geld. Prospekte im Kapitalmarkt unterliegen daher komplexen inhaltlichen Anforderungen, damit Anleger möglichst genau und zuverlässig über die angebotene Finanzanlage informiert werden.

Dieses Werk verschafft Initiatoren und Anlegern einen auf die Praxis zugeschnittenen Überblick über diese Kriterien. Die Neuauflage
  • informiert umfassend über die EU-ProspektVO und berücksichtigt Empfehlungen der CESR
  • enthält eine Synopse der Anforderungen an Verkaufsprospekte nach dem Prospektprüfungsstandard IDW S4 und den gesetzlichen Voraussetzungen für geschlossene Fonds nach der VermVerkProspV
  • erläutert die Voraussetzungen für eine Prospekthaftung, Haftungsadressaten und Regressmöglichkeiten
  • gibt Initiatoren wertvolle Hinweise, wie Prospektinhalte optimal und vollständig dargestellt und Haftungsrisiken minimiert werden
  • informiert Anleger darüber, was sie beim Prüfen eines Prospekts über Kapitalanla-gen beachten sollten.
  • Weiteres Plus: zahlreiche Beispiele aus Rechtsprechung und Praxis.
Dr. Ulrich Keunecke
ist als Rechtsanwalt im Bereich des Gesellschafts- und Kapitalmarktrechts tätig und befasst sich seit Jahren mit der Strukturierung und Umsetzung von Kapitalanlagen, Gesellschafts- und Objektfinanzierungen sowie Börsennotierungen. Er ist außerdem Lehrbeauftragter für Kapitalmarktrecht an der Steinbeis-Hochschule, Berlin.

Von Dr. jur. Ulrich Keunecke, Dipl.-Pol., Rechtsanwalt in Berlin


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Prospekte im Kapitalmarkt

Prospekte im Kapitalmarkt

Anforderungen, Prospekthaftung bei geschlossenen Fonds, Investmentfonds, Wertpapieren und Übernahmeangeboten

Von Dr. jur. Ulrich Keunecke, Dipl.-Pol., Rechtsanwalt in Berlin