leer  Ihr Warenkorb ist leer
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 

 
Berliner Kommentare
 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 
Buch

Die Gesundheitsreform 2007 – Risiken und Gestaltungsmöglichkeiten für Kassen und Leistungserbringer

13. Münsterische Sozialrechtstagung 7. Dezember 2007 in Münster


Produktdetails

107 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

Lieferzeit

Die Ware ist binnen fünf Tagen lieferbar.

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-11229-6

Erscheinungstermin

31. Oktober 2008

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Downloads

Titel empfehlen

Die Gesundheitsreform 2007 – Risiken und Gestaltungsmöglichkeiten für Kassen und Leistungserbringer – 13. Münsterische  Sozialrechtstagung 7. Dezember 2007 in Münster

EUR (D) 29,80*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb



Die jüngste Gesundheitsreform hat erhebliche Veränderungen mit sich gebracht - ob zum Positiven, muss sich noch zeigen. In jeden Fall ist die Gesundheitsreform 2007 sehr komplex und hat die Kassenlandschaft nachhaltig verändert. Beendet ist die Umgestaltung bei weitem noch nicht, und auch die Frage, ob funktionsfähigere Strukturen entstehen, kann abschließend noch nicht beantwortet werden.

Dies war Anlass für die Münsterische Sozialrechtsvereinigung, die 13. Münsterische Sozialrechtstagung unter das Thema „Die Gesundheitsreform 2007 – Risiken und Gestaltungsmöglichkeiten für Kassen und Leistungserbringer“ zu stellen.

Dieser Tagungsband enthält die Vorträge, die sich mit unterschiedlichen Aspekten und Sichtweisen der Gesundheitsreform 2007 befassen. Sämtliche Referenten sind ausgewiesene Spezialisten und namhafte Repräsentanten insbesondere des Sozialrechts.

Aus dem Inhalt:
Die Gesundheitsreform 2007 - Risiken und Gestaltungsmöglichkeiten für Kassen und Leistungserbringer. Eine Einführung
Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer
Der neue Spitzenverband Bund der Krankenkassen
Rechtsanwalt Werner Nicolay
Insolvenz und Haftung von Krankenkassen
Dr. Jürgen Peter zusammen mit Jessica Stehr
Kassenartenübergreifende Fusionen
Peter Kurt Josenhans
Anwendung des Wettbewerbsrechts bei Kassenfusionen
Ministerialdirigent Dr. Maximilian T. Gaßner
'''Selektivverträge zwischen Ärzten und Krankenkassen nach dem
GKV-WSG'''
Rechtliche Rahmenbedingungen für den Vertragswettbewerb im Gesundheitswesen
Dr. Peter Wigge
Neubestimmung des Verhältnisses von GKV und PKV
Sybille Sahmer

Herausgegeben von der Münsterischen Sozialrechtsvereinigung e.V.


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Die Gesundheitsreform 2007 – Risiken und Gestaltungsmöglichkeiten für Kassen und Leistungserbringer

Die Gesundheitsreform 2007 – Risiken und Gestaltungsmöglichkeiten für Kassen und Leistungserbringer

13. Münsterische Sozialrechtstagung 7. Dezember 2007 in Münster

Herausgegeben von der Münsterischen Sozialrechtsvereinigung e.V.