leer  Ihr Warenkorb ist leer
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 

 
Berliner Handbücher
 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 
Buch

Sozialversicherungsrecht und sonstige Bereiche des Sozialrechts

Leitfaden für Praxis und Ausbildung mit Schaubildern und Beispielen


Produktdetails

407 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

Lieferzeit

Die Ware ist binnen fünf Tagen lieferbar.

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-11654-6

Auflage

13., neu bearbeitete Auflage 2009

Erscheinungstermin

29. September 2009

Programmbereich

Titel empfehlen

Sozialversicherungsrecht und sonstige Bereiche des Sozialrechts – Leitfaden für Praxis und Ausbildung mit Schaubildern und Beispielen

EUR (D) 26,80*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb


eBook: EUR (D) 26,83**
PDF-Datei
Voraussetzungen: Internetzugang, Web-Browser, Adobe Reader
** inkl. USt.

WarenkorbTitel als eBook kaufen



Das Standardwerk für Praxis und Studium

Die Sozialversicherung und die übrigen Bereiche des Sozialrechts bilden eine solide Basis für die soziale Existenz jeden Bürgers. Das Sozialgesetzbuch regelt in seinen 12 Büchern den weitaus größten Teil des Sozialrechts. Die systematische Gliederung dieses Werkes orientiert sich deshalb auch am Aufbau des SGB.

Aber das Buch berücksichtigt auch andere Bereiche des Sozialrechts, die (noch) keinen Eingang in das SGB gefunden haben, z. B. das Kindergeld, das Elterngeld oder das BAföG. Mit Hilfe dieses anschaulich geschriebenen Fachbuchs bekommen Sie schnell Zugang zu allen wichtigen Themen.

Besonders aktuell
Die Neuauflage berücksichtigt den Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung zum 1. Juni 2009. So sind beispielsweise die Neuregelungen zum Versorgungsausgleich sowie zur Grundsicherung für Arbeitsuchende bereits eingearbeitet.

Hervorragend in Preis und Leistung
Das seit vielen Jahren anerkannte Fachbuch unterstützt durch Beispiele, Schaubilder, Übersichten und weiterführende Hinweise auf Rechtsprechung und Literatur. Kompaktes und verlässliches Fachwissen - zum besonders fairen Preis.

Die Fachpresse zur Vorauflage:
"Für alle - insbesondere Führungs- und Fachkräfte aus dem Bereich der Entgeltabrechnung, die mit dem Sozialversicherungsrecht arbeiten, ist dieser Leitfaden eine nützliche und wertvolle Arbeitshilfe (…) Umfang und Preis des Buches stehen in einem optimalen Verhältnis zueinander, sodass insbesondere den Auszubildenden und Studenten an den Berufs-, Fach – und Hochschulen die Anschaffung zu empfehlen ist….“
L. Herrmann in: Deutsche Renten Versicherung, 4-5/2006

"Nicht zuletzt wegen seines besonders günstigen Preises kann der Leitfaden für den Rechtsrat suchenden Laien, die Rechtsberatung im Verband sowie für Unterricht und Praxis uneingeschränkt empfohlen werden."
Jan Horn in: Sozialrecht und Praxis, 7/2006

"Wer einen vertieften Überblick über das deutsche Sozialversicherungsrecht sucht, ist mit dem "Sozialversicherungsrecht" von Jäger/Braun gut beraten."
Christoph Matthias Paridon, Dresden, in: die BG, von 11/2005

Herausgegeben von Prof. Dr. Hans-Dieter Braun, Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA)
Begründet von Horst Jäger, Regierungsdirektor a. D.
Bearbeitet von Prof. Dr. Hans-Dieter Braun, Stefanie Gnirke, Thomas Göhde, Dr. Günter Hans, Michael Heinrich, Thorsten Schindler und Edeltrud Zahn


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Sozialversicherungsrecht und sonstige Bereiche des Sozialrechts

Sozialversicherungsrecht und sonstige Bereiche des Sozialrechts

Leitfaden für Praxis und Ausbildung mit Schaubildern und Beispielen

Herausgegeben von Prof. Dr. Hans-Dieter Braun, Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA)
Begründet von Horst Jäger, Regierungsdirektor a. D.
Bearbeitet von Prof. Dr. Hans-Dieter Braun, Stefanie Gnirke, Thomas Göhde, Dr. Günter Hans, Michael Heinrich, Thorsten Schindler und Edeltrud Zahn