leer  Ihr Warenkorb ist leer
Berliner Kommentare
 
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 
Berliner Handbücher
 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 
Buch

SUP-Monitoring in der Regionalplanung

Anspruch, Realität und operationalisierte Vorschläge für das Monitoring gemäß der EU-Richtlinie zur Strategischen Umweltprüfung


Produktdetails

266 Seiten, mit zahlreichen Tabellen und Abbildungen, 14,4 x 21 cm, kartoniert

Lieferzeit

Die Ware ist binnen fünf Tagen lieferbar.

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-12050-5

Erscheinungstermin

29. Oktober 2009

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Titel empfehlen

SUP-Monitoring in der Regionalplanung – Anspruch, Realität und operationalisierte Vorschläge für das Monitoring gemäß der EU-Richtlinie zur Strategischen Umweltprüfung

EUR (D) 39,80*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb



Das neue Element des Monitorings in der Strategischen Umweltprüfung (SUP) schließt als Bindeglied zwischen Annahme und Fortschreibung eines Plans den Kreis von Planungsprozessen. Dieses Buch klärt und erforscht die Aufgabe des SUP-Monitorings. Es entwickelt und diskutiert Wege seiner Operationalisierung in der Regionalplanung. Die Autorin
  • analysiert und interpretiert die für die Regionalplanung relevanten Rechtsgrundlagen und legt sowohl die verbindlichen rechtlichen Anforderungen als auch die verbleibenden Gestaltungsspielräume dar,
  • diskutiert Theorieansätze zur Planung, Unsicherheit und Kausalität und leistet damit eine bislang fehlende wissenschaftstheoretische Fundierung und Qualifizierung des SUP-Monitorings,
  • benennt geeignete Indikatoren für das SUP-Monitoring und erstellt zur Operationalisierung der Indikatoren Datenblätter, die in übersichtlicher und transparenter Form die wesentlichen Angaben zu ihrer Anwendung enthalten.
Erstmals werden auch konkrete Zeitpunkte und Intervalle für die Erhebung festgelegt sowie Beispiele für mögliche Abhilfemaßnahmen benannt. Als Synthese werden die Lessons learnt für die Konzeption und den Umgang mit den Kernelementen des SUP-Monitorings in der Regionalplanung präsentiert.

Dr.-Ing. Marie Hanusch, Bosch & Partner GmbH, Hannover


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

SUP-Monitoring in der Regionalplanung

SUP-Monitoring in der Regionalplanung

Anspruch, Realität und operationalisierte Vorschläge für das Monitoring gemäß der EU-Richtlinie zur Strategischen Umweltprüfung

Dr.-Ing. Marie Hanusch, Bosch & Partner GmbH, Hannover