leer  Ihr Warenkorb ist leer
Berliner Kommentare
 

 
Berliner Handbücher
 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 
Buch

Pflichtteilsrecht

für die gerichtliche, anwaltliche und notarielle Praxis


Produktdetails

488 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, fester Einband

Lieferzeit

Die Ware ist binnen fünf Tagen lieferbar.

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-12436-7

Auflage

2., völlig neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage 2010

Erscheinungstermin

26. Februar 2010

Programmbereich

Downloads

Download Inhaltsverzeichnis Pflichtteilsrecht
Download Prospekt

Titel empfehlen

Pflichtteilsrecht – für die gerichtliche, anwaltliche und notarielle Praxis

EUR (D) 76,00*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb


eBook: EUR (D) 76,04**
PDF-Datei
Voraussetzungen: Internetzugang, Web-Browser, Adobe Reader
** inkl. USt.

WarenkorbTitel als eBook kaufen



Das Pflichtteilsrecht – ausführlich erläutert.

Das komplett überarbeitete Buch behandelt neben den Vorschriften des materiellen Rechts auch die Bestimmungen des FamFG und des EGBGB. Der Autor beschreibt detailliert die verschiedenen Anspruchsgrundlagen und erklärt praxisbezogen, wie Ansprüche durchgesetzt oder Einwendungen wirksam erhoben werden.

Neben dem für Altfälle noch bedeutsamen deutsch-deutschen Pflichtteilsrecht behandelt dieses Buch auch Fälle mit Auslandsberührung. Die gut verständlichen Ausführungen verschaffen dem Leser einen schnellen Überblick über die wichtigen Grundlagen, bieten aber auch vertiefende Antworten auf Spezialfragen.

Neu in der 2. Auflage:
  • die Auswirkungen durch das Gesetz zur Änderung des Erb- und Verjährungsrechts sowie das FamFG
  • die aktuelle Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts, des BGH und der Oberlandesgerichte mit umfangreichen Erläuterungen
  • zwei Kapitel zu grundsätzlichen Fragen des Pflichtteilsanspruchs und zum landwirtschaftlichen Erbrecht.
Der Autor gibt darüber hinaus wertvolle Hinweise zu aktuell diskutierten Themen wie beispielsweise der Frage, ob die Prämien oder die Versicherungssumme bei Lebensversicherungen für einen Pflichtteilsergänzungsanspruch relevant sind.

Mit zahlreichen neuen Mustern für Klagen, notarielle Gestaltungen und anwaltliche Schreiben! Im Anhang: der aktuelle Verbraucherpreis-Index für Deutschland sowie die Anlage zu § 14 BewG.

Ein Buch mit hohem Praxisnutzen – und ein hilfreiches Arbeitmittel
insbesondere für Rechtsanwälte, Notare, Richter, Nachlassverwalter, Nachlassinsolvenzverwalter, Steuerberater und Testamentsvollstrecker.

RA Dr. Norbert Joachim
ist Fachanwalt für Erb- und Verkehrsrecht sowie Lehrbeauftragter an der Leibniz-Universität Hannover. Seit vielen Jahren ist er außerdem als Referent in der Fachanwaltsfortbildung tätig und durch zahlreiche Fachpublikationen bekannt.

Von Dr. Norbert Joachim, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erb- und Verkehrsrecht in Hannover


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Pflichtteilsrecht

Pflichtteilsrecht

für die gerichtliche, anwaltliche und notarielle Praxis

Von Dr. Norbert Joachim, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erb- und Verkehrsrecht in Hannover