leer  Ihr Warenkorb ist leer
Berliner Handbücher
 

 
Berliner Kommentare
 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 
Buch

Der kommunale Haushalt

Haushaltssteuerung - Doppik - Finanzpolitik


Produktdetails

400 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, fester Einband

Lieferzeit

Die Ware ist binnen fünf Tagen lieferbar.

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-12615-6

Auflage

4., völlig neu bearbeitete Auflage 2010

Erscheinungstermin

16. Juli 2010

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Downloads

Titel empfehlen

Der kommunale Haushalt – Haushaltssteuerung - Doppik - Finanzpolitik

EUR (D) 72,00*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb



Mehr als nur Haushaltsrecht.

Sichern Sie sich mit dem bewährten Standardwerk von Gunnar Schwarting einen umfassenden Überblick über die gesamte kommunale Finanzwirtschaft. In der vierten Auflage konzentriert sich der Autor maßgeblich auf die Doppik, die in einigen Ländern bereits Standard des kommunalen Rechnungswesens ist und es in den übrigen bald sein wird.

Das Werk umfasst darüber hinaus
  • aktuelle Entwicklungen, z.B. im Bereich der Gemeindesteuern oder im Hinblick auf die wirtschaftliche Betätigung
  • zahlreiche neue und erweiterte Themen, u. a. das Vergaberecht, die Beziehungen zwischen der Kommune und ihren Beteiligungen, das Risikomanagement sowie den Bürgerhaushalt als besondere Form der Partizipation
  • Ausführungen zu finanzpolitischen Aspekten
  • mehr als 100 Schaubilder
Das Buch ist verständlich geschrieben und wendet sich vor allem an den Praktiker. Es bietet aber auch Studierenden wichtige Einblicke in einen in der Literatur nur selten behandelten Teil der öffentlichen Finanzpolitik.

Der Verfasser besitzt als früherer Kämmerer und jetziger Geschäftsführer eines kommunalen Spitzenverbandes eine hohe Sachkenntnis. Er ist zudem als Honorarprofessor an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer tätig und hat mehrere Bücher und zahlreiche Fachaufsätze veröffentlicht.

Von Prof. Dr. Gunnar Schwarting, Beigeordneter a.D., Geschäftsführer des Städtetages Rheinland-Pfalz, Honorarprofessor an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Der kommunale Haushalt

Der kommunale Haushalt

Haushaltssteuerung - Doppik - Finanzpolitik

Von Prof. Dr. Gunnar Schwarting, Beigeordneter a.D., Geschäftsführer des Städtetages Rheinland-Pfalz, Honorarprofessor an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer