Kundenlogin
Berliner Kommentare
 
Berliner Handbücher
 
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 
ESVcampus Der ESV auf Twitter Juris Allianz
 
 
Buch

Aktuelle Rechtsfragen und Probleme des freien Informationszugangs, insbesondere im Umweltschutz

26. Trierer Kolloquium zum Umwelt- und Technikrecht vom 5. bis 7. September 2010


Produktdetails

320 Seiten, 14,8 x 21,5 cm, fester Einband

Lieferzeit

Die Ware ist binnen fünf Tagen lieferbar.

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

ISBN

978-3-503-12923-2

Erscheinungstermin

21. April 2011

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Downloads

Titel empfehlen

Aktuelle Rechtsfragen und Probleme des freien Informationszugangs, insbesondere im Umweltschutz – 26. Trierer Kolloquium zum Umwelt- und Technikrecht vom 5. bis 7. September 2010

EUR (D) 92,00*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb



Auf dem Prüfstand: Der freie Informationszugang im Umweltschutz

Die “Umwelt-Informationsrichtlinie der EU 2003/4/EG“ sowie die “Aarhus-Konvention“ haben den Informationszugang im deutschen Umweltrecht entscheidend verändert. Neu sind die Einbeziehung der Gentechnik, die erhebliche Erweiterung der zugänglichen Informationen sowie die Verschärfung des Verfahrens bei Zugangsablehnung. Beim 26. Trierer Kolloquium zum Umwelt- und Technikrecht – 5. bis 7. September 2010 – stellten sich rund 100 Teilnehmer aus Wirtschaft, Forschung und Verwaltung den daraus resultierenden Fragen und Herausforderungen. Dieser Band dokumentiert für Sie ihre Referate und Diskussionen im Anschluss an den Festvortrag von Bundesverfassungsgerichtspräsident a.D. Prof. Papier zum 25-jährigen Bestehen des Instituts.



 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2014 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin-Tiergarten
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Aktuelle Rechtsfragen und Probleme des freien Informationszugangs, insbesondere im Umweltschutz

Aktuelle Rechtsfragen und Probleme des freien Informationszugangs, insbesondere im Umweltschutz

26. Trierer Kolloquium zum Umwelt- und Technikrecht vom 5. bis 7. September 2010