leer  Ihr Warenkorb ist leer
Berliner Kommentare
 
Berliner Handbücher
 

 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 


Produktdetails

XVI, 490 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-13003-0

Erscheinungstermin

voraussichtlich im Dezember 2010

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Rechtlicher Handlungsbedarf für die Anpassung an die Folgen des Klimawandels – – Analyse, Weiter- und Neuentwicklung rechtlicher Instrumente –

Dieses Produkt ist leider nicht mehr lieferbar.



Mit dieser Studie wird erstmals detailliert untersucht, ob das deutsche Umweltrecht für die Herausforderungen des Klimawandels gerüstet ist und was die Gesetzgebung tun kann, um eine rechtzeitige und adäquate Anpassung zu gewährleisten. Die Autoren behandeln übergreifende Fragen der Klimaanpassung ebenso wie sektorale Herausforderungen und Instrumente in den wichtigsten umweltrechtlichen Handlungsfeldern. Die Schwerpunkte sind der Hochwasserschutz, die Gewässerbewirtschaftung, die landwirtschaftliche Bodennutzung und die Anlagensicherheit sowie die räumliche Planung.

Von Dr. Moritz Reese, Dr. Stefan Möckel, Dr. Jana Bovet und Prof. Dr. Wolfgang Köck


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Rechtlicher Handlungsbedarf für die Anpassung an die Folgen des Klimawandels

Rechtlicher Handlungsbedarf für die Anpassung an die Folgen des Klimawandels

– Analyse, Weiter- und Neuentwicklung rechtlicher Instrumente –

Von Dr. Moritz Reese, Dr. Stefan Möckel, Dr. Jana Bovet und Prof. Dr. Wolfgang Köck