leer  Ihr Warenkorb ist leer
Berliner Kommentare
 

 
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 
Buch

Die Haftung des Erben für Nachlassverbindlichkeiten

Haftungssituation – Ausschlagung – Beschränkung der Haftung – Erbschaftsbesitzer – Prozessuale Durchsetzung


Produktdetails

486 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

Lieferzeit

Die Ware ist binnen fünf Tagen lieferbar.

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-13031-3

Auflage

3., völlig neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage 2011

Erscheinungstermin

29. April 2011

Programmbereich

Downloads

Titel empfehlen

Die Haftung des Erben für Nachlassverbindlichkeiten – Haftungssituation – Ausschlagung – Beschränkung der Haftung – Erbschaftsbesitzer – Prozessuale Durchsetzung

EUR (D) 59,80*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb



Das Standardwerk der Erbenhaftung

Konstellationen, in denen der Erblasser im Wesentlichen Verbindlichkeiten hinterlässt, sind keine Seltenheit mehr. Innerhalb der 6-Wochen-Frist muss das Für und Wider einer Ausschlagung gut abgewogen werden – sonst ist schnell das Eigenvermögen durch Haftung bedroht.

Mit dem Joachim in der dritten, völlig neu bearbeiteten und wesentlich erweiterten Auflage suchen Sie bei derartigen Fragen rund um die Erbenhaftung nicht lange. Der erfahrene Praktiker Dr. Norbert Joachim bietet Ihnen in einer bisher einzigartigen Monografie
  • eine grundlegende Darstellung der Erbenhaftung, umfassend mit Rechtsprechung und Literatur belegt
  • Exkurse zum Recht der Ausschlagung und zum Rechtsverhältnis zwischen dem Erben und dem
  • Erbschaftsbesitzer
  • einen Überblick über alle Arten von Nachlassverbindlichkeiten, die Haftungsbeschränkungsmöglichkeiten und deren Durchsetzung vor Gericht
  • wertvolle Ausführungen zum internationalen Privatrecht und eine Länderübersicht.
Ihr PraxisPlus: Das Werk berücksichtigt die vollständige Neuregelung des Aufgebotsverfahrens im FamFG. Eine Vielzahl von Mustern für die Umsetzung in der Praxis rundet das Ganze ab.

Von Dr. Norbert Joachim, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht und Verkehrsrecht in Hannover


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Die Haftung des Erben für Nachlassverbindlichkeiten

Die Haftung des Erben für Nachlassverbindlichkeiten

Haftungssituation – Ausschlagung – Beschränkung der Haftung – Erbschaftsbesitzer – Prozessuale Durchsetzung

Von Dr. Norbert Joachim, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht und Verkehrsrecht in Hannover