leer  Ihr Warenkorb ist leer

 
Berliner Kommentare
 
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 
Juris Allianz ESVcampus ESV Akademie Der ESV auf Twitter
 
Buch

Das Leistungsrecht der gesetzlichen Krankenversicherung


Produktdetails

XXIII, 501 Seiten, 14,4 x 21 cm, kartoniert

Lieferzeit

Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-13630-8

Auflage

2., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2016

Erscheinungstermin

11. Juli 2016

Programmbereich

Downloads

Auflagen

Dieser Artikel ersetzt:
Das Leistungsrecht der gesetzlichen Krankenversicherung (978-3-503-07427-3)

Titel empfehlen

Das Leistungsrecht der gesetzlichen Krankenversicherung –

EUR (D) 58,00*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb


eBook: EUR (D) 58,01**
PDF-Datei
Voraussetzungen: Internetzugang, Web-Browser, Adobe Reader
** inkl. USt.

WarenkorbTitel als eBook kaufen



Leistungsrecht erstklassig behandelt

Die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung haben erhebliche Bedeutung für Millionen von Versicherten. Ihre gesetzliche Regelung im SGB V ist jedoch nur schwer zugänglich.

Konsequent rechtsprechungsorientiert

Als systematische Darstellung des aktuellen Leistungsrechts und aller Ansprüche, die Versicherten zustehen, empfiehlt sich dieser anschauliche Band: Ein verlässlicher Überblick über
  • Grundprinzipien der gesetzlichen Krankenversicherung,
  • einzelne Leistungsansprüche im SGB V, detailliert erläutert,
  • Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses,
  • Bezüge des SGB V zu anderen Gesetzen, etwa zum Arzneimittelgesetz,
  • Leistungserbringerrecht, soweit für den Leistungsanspruch von Bedeutung,
  • Recht der Auslandsbehandlung als zunehmend wichtiger Schwerpunkt.
Die 2. Auflage bringt alle Inhalte wieder auf den aktuellen Rechts- und Gesetzesstand. Die erfahrenen Autoren orientieren sich dabei durchgängig an der höchstrichterlichen Rechtsprechung insbesondere des Bundessozialgerichts, um größtmögliche Praxistauglichkeit zu gewährleisten.

Von Katrin Just (geb. Fastabend), Richterin am Landessozialgericht Rheinland-Pfalz und Dr. Egbert Schneider, Richter am Landessozialgericht Berlin-Brandenburg.


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.




© 2017 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Das Leistungsrecht der gesetzlichen Krankenversicherung

Das Leistungsrecht der gesetzlichen Krankenversicherung

Von Katrin Just (geb. Fastabend), Richterin am Landessozialgericht Rheinland-Pfalz und Dr. Egbert Schneider, Richter am Landessozialgericht Berlin-Brandenburg.