leer  Ihr Warenkorb ist leer
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 
Berliner Kommentare
 
Berliner Handbücher
 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 
Buch

Perspektiven der körperschaftsteuerlichen Organschaft

Fortentwicklung zu einer Gruppenbesteuerung vor europarechtlichem Hintergrund


Produktdetails

XXXV, 490 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

Lieferzeit

Die Ware ist binnen fünf Tagen lieferbar.

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-13668-1

Erscheinungstermin

29. September 2011

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Downloads

Titel empfehlen

Perspektiven der körperschaftsteuerlichen Organschaft – Fortentwicklung zu einer Gruppenbesteuerung vor europarechtlichem Hintergrund

EUR (D) 69,00*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb


eBook: EUR (D) 69,02**
PDF-Datei
Voraussetzungen: Internetzugang, Web-Browser, Adobe Reader
** inkl. USt.

WarenkorbTitel als eBook kaufen



Zunehmend globalisierte Unternehmensstrukturen und verstärkte Konzentrationstendenzen in der Wirtschaft setzen das geltende, stark binnenorientierte Organschaftskonzept bereits seit Jahren unter massiven Anpassungsdruck. Unter Standortgesichtspunkten hat sich das Thema inzwischen zum regelrechten Dauerbrenner auf der Reformagenda entwickelt. Insbesondere durch neue europäische Rechtsprechung gerät der deutsche Gesetzgeber zunehmend unter Reformzwang.

Christoph Niehren präsentiert Ihnen fundiert und anschaulich die komplexe Materie und analysiert die
  • Auswirkungen der EuGH-Rechtsprechung auf die körperschaftsteuerliche Organschaft,
  • Wechselwirkungen mit anderen Gruppenbesteuerungsmodellen in der EU und den aktuellen Harmonisierungsbestrebungen der Europäischen Kommission (GKKB) und
  • die jüngsten FG- und BFH-Urteile im Kontext übergeordneter EuGH-Rechtsprechung.
Der Verfasser beschränkt sich nicht auf eine reine Problemidentifikation, sondern schließt für eine Neugestaltung der körperschaftsteuerlichen Organschaft mit konkreten Handlungsempfehlungen.


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Perspektiven der körperschaftsteuerlichen Organschaft

Perspektiven der körperschaftsteuerlichen Organschaft

Fortentwicklung zu einer Gruppenbesteuerung vor europarechtlichem Hintergrund