leer  Ihr Warenkorb ist leer
Berliner Kommentare
 
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 
bei Onlinebestellung Versand kostenfrei
 
Juris Allianz ESVcampus ESV Akademie Der ESV auf Twitter
 


Produktdetails

279 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

Lieferzeit

Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

ISBN

978-3-503-13899-9

Erscheinungstermin

29. Juni 2012

Programmbereich

Downloads

Das Recht der Personalvertretung in Nordrhein-Westfalen –

EUR (D) 42,00*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb


eBook: EUR (D) 42,01**
PDF-Datei
Voraussetzungen: Internetzugang, Web-Browser, Adobe Reader
** inkl. USt.

WarenkorbTitel als eBook kaufen



Dieses Werk stellt praxisbezogen und leicht verständlich das gesamte Personalvertretungsrecht des Landes NRW dar. Es ermöglicht durch seinen thematisch gut strukturierten Aufbau eine schnelle Orientierung über die Systematik des Gesetzes und gibt anwenderbezogene Praxistipps. Die personalvertretungsrechtlichen Verfahrensabläufe sowie die beteiligungsrechtlichen Kernvorschriften werden anhand zahlreicher Tabellen, Grafiken und Beispiele ausführlich und leicht nachvollziehbar erläutert. Eine Vielzahl von Fundstellennachweisen, deren Auswertung für vertiefte Rechtserkenntnisse unerlässlich ist, rundet das Werk praxisgerecht ab.

Von Michael Klein, Vizepräsident des Verwaltungsgerichts Arnsberg, Richterlicher Mediator


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.




© 2018 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Das Recht der Personalvertretung in Nordrhein-Westfalen

Das Recht der Personalvertretung in Nordrhein-Westfalen

Von Michael Klein, Vizepräsident des Verwaltungsgerichts Arnsberg, Richterlicher Mediator