leer  Ihr Warenkorb ist leer
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 

 
Berliner Kommentare
 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 
Buch

Handbuch Energiehandel


Produktdetails

XXIX, 850 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, fester Einband

Lieferzeit

Die Ware ist binnen fünf Tagen lieferbar.

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-15438-8

Auflage

3., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2014

Erscheinungstermin

10. Dezember 2013

Programmbereich

Downloads

Download Inhaltsverzeichnis Handbuch
Energiehandel
Download Prospekt

Auflagen

Titel empfehlen

Handbuch
Energiehandel –

EUR (D) 128,00*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb


eBook: EUR (D) 128,00**
PDF-Datei
Voraussetzungen: Internetzugang, Web-Browser, Adobe Reader
** inkl. USt.

WarenkorbTitel als eBook kaufen



Der „Schwintowski“ - Best Buy!

Dieses Standardwerk, herausgegeben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, präsentiert Ihnen in mittlerweile 3. Auflage den Energiehandel sowohl aus empirisch-ökonomischer als auch aus juristischer Perspektive. Im Zentrum stehen dabei insbesondere die Geschäftsfelder des Energiehandels, die Ihre Praxis bestimmen: der OTC-Handel und der Handel an der Börse. Daneben wird das Risikomanagementsystem für den Energiehandel präzise entwickelt. Die aufsichtsrechtlichen Implikationen für den Energiehandel werden fachkundig ergänzt.
Das Handbuch Energiehandel greift die neuesten Entwicklungen im Bereich des nationalen und supranationalen Energiehandels auf, u.a.
  • Weiterentwicklung des Marktes für Gasspeicher und entsprechender Marktzugangsregeln sowie hinsichtlich Markttransparenz, Marktverzerrungen und Liquidität
  • „Standards und Plattformen für den Energiemarkt der Zukunft“
  • Wichtige Ergänzungen und neue Themen aufgrund aktiver Beteiligung von Banken am OTC-Handel, z.B. Auswirkungen bankaufsichtsrechtlicher Maßnahmen auf Verträge und Handelssicherheiten
  • Aktualisierung der Erläuterungen zu den Standard-Handelsverträgen, die von den Marktorganisationen in den letzten drei Jahren umfassend ergänzt wurden (EFET)
  • Anpassung der MaRisk, Erweiterung des Derivatebegriffs und Einführung eines Code of Conduct
Über den Autor:
Herr Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski ist seit 1993 Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels-, Wirtschafts- und Europarecht an der Humboldt-Universität zu Berlin. Darüber hinaus ist er seit 2000 Direktor des Instituts für Energie- und Wettbewerbsrecht in der Kommunalen Wirtschaft e.V. (EWeRK) an der Humboldt-Universität zu Berlin. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehören das Deutsche und Europäische Energie- und Wirtschaftsrecht sowie das Bank- und Versicherungsrecht.

Herausgegeben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, Humboldt Universität zu Berlin
Mit Beiträgen von Britta Berlinghof, Manager Credit Risk, Béatrice Freiwald, Leitende Regierungsdirektorin, Dr. Jörg Fried, Rechtsanwalt, Dr. Philipp A. Härle, Rechtsanwalt, Dr. Thomas Pilgram, Dipl.-Kfm., Dipl.-Volksw., Frank Scholz, Dipl.-Kfm., Dipl.-Volksw., Dr. Andreas Schuler, Dipl.-Ing., Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, Humboldt Universität zu Berlin, Henrik Specht, Dipl.-Volksw., Dr. Jörg Spicker, Dipl.-Phys.


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Handbuch
Energiehandel

Handbuch Energiehandel

Herausgegeben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, Humboldt Universität zu Berlin
Mit Beiträgen von Britta Berlinghof, Manager Credit Risk, Béatrice Freiwald, Leitende Regierungsdirektorin, Dr. Jörg Fried, Rechtsanwalt, Dr. Philipp A. Härle, Rechtsanwalt, Dr. Thomas Pilgram, Dipl.-Kfm., Dipl.-Volksw., Frank Scholz, Dipl.-Kfm., Dipl.-Volksw., Dr. Andreas Schuler, Dipl.-Ing., Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, Humboldt Universität zu Berlin, Henrik Specht, Dipl.-Volksw., Dr. Jörg Spicker, Dipl.-Phys.