leer  Ihr Warenkorb ist leer
Berliner Kommentare
 

 
Berliner Handbücher
 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 
Buch

Zweckadäquanz der GoB für die staatliche Doppik


Produktdetails

XXI, 265 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

Lieferzeit

Die Ware ist binnen fünf Tagen lieferbar.

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-15699-3

Erscheinungstermin

20. Juni 2014

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Downloads

Titel empfehlen

Zweckadäquanz der GoB für die staatliche Doppik –

EUR (D) 48,60*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb


eBook: EUR (D) 48,61**
PDF-Datei
Voraussetzungen: Internetzugang, Web-Browser, Adobe Reader
** inkl. USt.

WarenkorbTitel als eBook kaufen



Die staatliche Rechnungslegung befindet sich im Umbruch. Seit knapp fünf Jahren bildet der doppische Rechnungsstil eine vollwertige Alternative zur hergebrachten Kameralistik. Jede staatliche Gebietskörperschaft kann sich frei entscheiden, welchen der beiden Rechnungsstile sie praktiziert.

Dr. Peter Sossong stellt Ihnen die staatliche Doppik anschaulich vor. Mit den Standards staatlicher Doppik und den handelsrechtlichen Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung (GoB) finden beide relevanten Regelwerke Berücksichtigung. Nach Einführung des Zusammenhangs, dass die für die Rechnungslegungspraxis unmittelbar einschlägigen Standards staatlicher Doppik auf den als Deduktionsbasis dienenden GoB fußen, werden folgende Punkte in Blick genommen:
  • Grundsystematik des GoB-Gefüges im Spannungsfeld öffentlicher Haushaltswirtschaft und ihrer Besonderheiten,
  • Bilanzierung typischer Geschäftsvorfälle staatlicher Geschäftstätigkeit wie „Steuererhebung“, „Gewährung von Zuwendungen“, „Erfüllung gesetzlicher sowie faktischer Leistungsverpflichtungen“,
  • Kritische Perspektive: Inwieweit können GoB-basierte Rechnungslegungsregelwerke den Zwecken staatlicher Rechnungslegung gerecht werden?
Unverzichtbar für alle, die sich mit der staatlichen Rechnungslegung auseinandersetzen und Bedarf an theoretisch fundierten sowie unmittelbar anwendbaren Bilanzierungslösungen haben.

Von Dipl.-Kfm. Dr. rer. pol. Peter Sossong


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Zweckadäquanz der GoB für die staatliche Doppik

Zweckadäquanz der GoB für die staatliche Doppik

Von Dipl.-Kfm. Dr. rer. pol. Peter Sossong