leer  Ihr Warenkorb ist leer
Berliner Kommentare
 
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 

 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 
Buch

Jahrbuch des Sozialrechts Dokumentation für das Jahr 2013

Gesetzgebung – Verwaltung – Rechtsprechung – Literatur Nachschlagewerk für Wissenschaft und Praxis


Produktdetails

604 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, fester Einband

Lieferzeit

Die Ware ist binnen fünf Tagen lieferbar.

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-15773-0

Erscheinungstermin

17. Oktober 2014

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Downloads

Titel empfehlen

Jahrbuch des Sozialrechts
Dokumentation für das Jahr 2013 – Gesetzgebung – Verwaltung – Rechtsprechung – Literatur
Nachschlagewerk für Wissenschaft und Praxis

EUR (D) 152,00*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb



Unverzichtbar: Ihre jährliche Dokumentation zum Sozialrecht

Informieren Sie sich zuverlässig und umfassend über die Entwicklungen im Sozialrecht – mit dem Jahrbuch des Sozialrechts! Einmal pro Jahr bietet es einen hervorragenden zusammenfassenden, systematischen Überblick über den aktuellen Stand dieses Rechtsgebiets. Aber auch über das aktuelle Tagesgeschehen hinaus eröffnet es Ihnen ein erstklassiges Diskussionsforum für sozialrechtliche Problemstellungen.

Sichern Sie sich mit Beiträgen renommierter Spezialisten aus Wissenschaft und Praxis Informationen u.a.
  • zu allen Bereichen der Sozialversicherung,
  • zu Arbeitsförderung und Grundsicherung für Arbeitsuchende,
  • zu Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen,
  • zu der sozialen Entschädigung,
  • zu Eltern-, Kinder- und Wohngeld,
  • zu der Sozial- und Jugendhilfe,
  • zum landwirtschaftlichen Sozialrecht,
  • zum Prozessrecht sowie
  • zum europäischen und internationalen Sozialrecht.
Herausgeber sowie Verfasser der einzelnen Beiträge sind namhafte Repräsentanten des Sozialrechts und ausgewiesene Spezialisten.

Fachpresse-Stimmen zur Vorauflage:

"Festzustellen bleibt, dass auch der Band 34 des Jahrbuchs des Sozialrechts detailliert und umfassend über die Sozialrechtsentwicklung informiert. Rechtsprechung und Schrifttum des Jahres 2012 sind durch Experten der einzelnen Rechtsgebiete in hervorragender Weise dokumentiert und bieten allen Interessierten aus Wissenschaft und Praxis einen optimalen Überblick."

Prof. Dr. Eberhard Jung, Gießen/Frankfurt am Main,
in: Wege zur Sozialversicherung (WzS), 1/2014

"Insgesamt wird das Jahrbuch des Sozialrechts dem in dem Vorwort der Herausgeber erklärten Ziel, dem Leser einen "aktuellen und umfassenden Überblick über die Entwicklung des Sozialrechts präsentieren zu können" vollumfänglich gerecht und erweist sich als nützliche Hilfe bei der täglichen Arbeit mit dem Sozialrecht."

Dr. Britta Wiegand, Richterin am Sozialgericht,
zurzeit wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Bundessozialgericht,
in: Kranken- und Pflegeversicherung (KrV), 2/2014

Herausgegeben von Prof. Dr. Peter Udsching, Vors. Richter am Bundessozialgericht a.D., und Prof. Dr. Christian Rolfs, Universität zu Köln


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Jahrbuch des Sozialrechts
Dokumentation für das Jahr 2013

Jahrbuch des Sozialrechts Dokumentation für das Jahr 2013

Gesetzgebung – Verwaltung – Rechtsprechung – Literatur Nachschlagewerk für Wissenschaft und Praxis

Herausgegeben von Prof. Dr. Peter Udsching, Vors. Richter am Bundessozialgericht a.D., und Prof. Dr. Christian Rolfs, Universität zu Köln