leer  Ihr Warenkorb ist leer

 
Berliner Kommentare
 
Berliner Handbücher
 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 
Buch

Die Teilungsversteigerung

Voraussetzungen – Verfahren – Rechtsfolgen


Produktdetails

262 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

Lieferzeit

Die Ware ist binnen fünf Tagen lieferbar.

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-15799-0

Auflage

5., 2015

Erscheinungstermin

06. November 2014

Programmbereich

Downloads

Download Prospekt

Auflagen

Titel empfehlen

Die Teilungsversteigerung – Voraussetzungen – Verfahren – Rechtsfolgen

EUR (D) 39,80*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb


eBook: EUR (D) 39,81**
PDF-Datei
Voraussetzungen: Internetzugang, Web-Browser, Adobe Reader
** inkl. USt.

WarenkorbTitel als eBook kaufen



Ihr Schlüssel zum "Buch mit sieben Siegeln"

Der Teilungsversteigerung kommt u.a. im Rahmen der ehelichen Vermögensauseinandersetzung eine erhebliche praktische Bedeutung zu. Das Verfahren ist kompliziert, das Rechtsgebiet haftungsintensiv. In der Juristenausbildung wird das Thema jedoch vernachlässigt, in der Rechtspfleger-Ausbildung steht es meist im Schatten der Forderungsversteigerung. Für viele gilt sie daher als "Buch mit sieben Siegeln".

Prof. Dr. Gerd Hamme erläutert in der nunmehr fünften Auflage strukturiert und gut verständlich, was Sie als Praktiker über die Teilungsversteigerung wissen müssen. Seine umfassende Darstellung relevanter Rechtsprechung und Fachliteratur macht es für erfahrene Fachleute als Arbeitsmittel unentbehrlich. Aufgrund zahlreicher Beispiele zur Veranschaulichung ist es auch Einsteigern zu empfehlen.

Die Neuauflage bringt das Buch auf den neuesten Stand der Gesetzgebung. Berücksichtigt sind
  • das am 1.8.2013 in Kraft getretene 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz,
  • zahlreiche neuere Gerichtsentscheidungen – insbesondere viele richtungsweisende Entscheidungen des fünften Zivilsenats des BGH,
  • die relevante aktuelle Fachliteratur.
Prof. Dr. Gerd Hamme bringt als Diplom-Rechtspfleger, Richter und auch in der Rechtsanwaltsfortbildung tätiger Dozent sowohl den praxisrelevanten Blickwinkel als auch das erforderliche theoretische Fundament in die Darstellung ein. Dies macht sein Buch für alle mit einer Teilungsversteigerung Befassten zu einem wertvollen Ratgeber.

Auch als eBook erhältlich: Profitieren Sie von schneller Navigation durch komplett verlinkte Inhalts- und Stichwortverzeichnisse.

Von Prof. Dr. Gerd Hamme, Richter am Amtsgericht und Diplom-Rechtspfleger


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Die Teilungsversteigerung

Die Teilungsversteigerung

Voraussetzungen – Verfahren – Rechtsfolgen

Von Prof. Dr. Gerd Hamme, Richter am Amtsgericht und Diplom-Rechtspfleger