leer  Ihr Warenkorb ist leer

 
Berliner Kommentare
 
Berliner Handbücher
 
Juris Allianz ESVcampus ESV Akademie Der ESV auf Twitter
 
Buch

Prüfung des Asset Liability Managements

Leitfaden für Versicherungen


Produktdetails

88 Seiten, mit Abbildungen, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

Lieferzeit

Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-15824-9

Erscheinungstermin

27. Februar 2015

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Downloads

Titel empfehlen

Prüfung des Asset Liability Managements – Leitfaden für Versicherungen

EUR (D) 24,95*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb


eBook: EUR (D) 24,99**
PDF-Datei
Voraussetzungen: Internetzugang, Web-Browser, Adobe Reader
** inkl. USt.

WarenkorbTitel als eBook kaufen



Mit dem Ziel, die Leistungsfähigkeit von Prognosen zur langfristigen Finanzierbarkeit der Zahlungsverpflichtungen von Versicherern zu stärken, rückte die Prüfung des Asset Liability Managements (ALM) auf die Agenda der aufsichtsrechtlich vorgeschriebenen Prüfungspflichten.

Der vom DIIR-Arbeitskreis "Interne Revision in der Versicherungswirtschaft" erarbeitete Leitfaden unterstützt Sie bei der Durchführung der anspruchsvollen ALM-Prüfung mit viel Kompetenz und Praxisnähe. Erfahrene Revisoren informieren Sie über:
  • Grundlagen des ALM unter dem Blickwinkel der Prüfung durch die Interne Revision
  • Aufbau- und Ablauforganisation, Verantwortlichkeiten und Verfahren nach Maßgabe aktueller Anforderungen, insb. durch das BaFin Rundschreiben R 4/2011 (VA)
  • Denkbare Prüfungsfragen anhand typischer Risiken – mit Bezug auch zu den MaRisk (VA) und darüber hinausgehenden regulatorischen Herausforderungen
Unabhängig von bestimmten Sparten, Geschäftsmodellen oder Unternehmensgrößen konzipiert, empfiehlt sich der Leitfaden als ideale Hilfestellung zur Planung und Umsetzung effizienter ALM-Prüfungen.

Herausgegeben vom DIIR – Deutsches Institut für Interne Revision e. V.
Erarbeitet im Arbeitskreis „Interne Revision in der Versicherungswirtschaft“


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.




© 2017 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Prüfung des Asset Liability Managements

Prüfung des Asset Liability Managements

Leitfaden für Versicherungen

Herausgegeben vom DIIR – Deutsches Institut für Interne Revision e. V.
Erarbeitet im Arbeitskreis „Interne Revision in der Versicherungswirtschaft“