leer  Ihr Warenkorb ist leer
Berliner Kommentare
 
Berliner Handbücher
 

 
Juris Allianz ESVcampus ESV Akademie Der ESV auf Twitter
 
Buch

Die Familiengesellschaft

Recht, Steuern, Betriebswirtschaft


Produktdetails

XXVI, 613 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, 15,8 x 23,5 cm, fester Einband

Lieferzeit

Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-15882-9

Erscheinungstermin

17. Juni 2015

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Downloads

Download Inhaltsverzeichnis Die Familiengesellschaft
Download Prospekt

Titel empfehlen

Die Familiengesellschaft – Recht, Steuern, Betriebswirtschaft

EUR (D) 98,00*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb


eBook: EUR (D) 98,06**
PDF-Datei
Voraussetzungen: Internetzugang, Web-Browser, Adobe Reader
** inkl. USt.

WarenkorbTitel als eBook kaufen



Familiengesellschaften verdienen eigentlich einen Sonderstatus, sind sie doch gemeinhin nachhaltigem Wirtschaften und auch im gesellschaftlichen Kontext der unternehmerischen Kontinuität verpflichtet. Als Teil der allgemeinen Rechtsordnung jedoch unterliegen sie den regulären zivil- und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen.

Wie sich das Erfolgsmodell Familiengesellschaft dennoch als Gestaltungsinstrument generationsübergreifender Wertschöpfung und Absicherung bewährt, veranschaulicht Prof. Dr. Eginhard Werner:
  • Zivilrechtliche Rahmenbedingungen,
  • z.B. Folgen für Eigenkapitalbindung, Gewinnverteilung oder Entnahmemöglichkeiten
  • Betriebswirtschaftliche Potentiale und Spannungsfelder
  • Ergebnisrechnung, auch im Familienkonzernabschluss (z. B. als Berichterstattungselement) neben familienorientierter Personalführung und deren Mitarbeiterbindungen und Erfolgsstrategien
  • Steuerliche Besonderheiten und Lösungswege
  • bei Familienpersonen- und Familienkapitalgesellschaften, unter Beachtung des Fremdvergleichs und Restriktionen der Vermögenswertbindung im Inland
  • Nachfolgegestaltung und Konfliktvermeidung
  • Versorgung, Stiftungsgedanke, Positionierung der Corporate Governance neben Compliance und Legalitätspflichten im Generationenverbund
Konsequent ausgerichtet am notwendigen Mehr-Generationen-Ansatz erschließen Sie sich systematisch die über alle Betrachtungsebenen denkbaren Handlungsalternativen.

Von Prof. Dr. Eginhard Werner


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.




© 2017 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Die Familiengesellschaft

Die Familiengesellschaft

Recht, Steuern, Betriebswirtschaft

Von Prof. Dr. Eginhard Werner