leer  Ihr Warenkorb ist leer
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 
Berliner Handbücher
 
Berliner Kommentare
 
Juris Allianz ESVcampus ESV Akademie Der ESV auf Twitter
 
Buch

SGB I

Sozialgesetzbuch Allgemeiner Teil Kommentar


Produktdetails

XXXIV, 1426 Seiten, 14,4 x 21 cm, fester Einband

Lieferzeit

Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-16590-2

Auflage

4., neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2016

Erscheinungstermin

06. April 2016

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Aus der Reihe "Berliner Kommentare"

Downloads

Download Inhaltsverzeichnis SGB I
Download Prospekt

Auflagen

Dieser Artikel ersetzt:
SGB I, 3., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage (978-3-503-13831-9)

Titel empfehlen

SGB I – Sozialgesetzbuch Allgemeiner Teil
Kommentar

EUR (D) 118,00*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb



40 Jahre SGB I

Die nunmehr 4. Auflage des Berliner Kommentar SGB I von Werner Lilge ist Ihr aktueller Wegweiser durch das Dickicht des Sozialrechts. Das Werk berücksichtigt:
  • die Neuregelungen im SGB XI zur Pflegeversicherung mit Erläuterungen zum Zweiten Pflegestärkungsgesetz vom 28.12.2015 nach § 21a SGB I,
  • das Urteil des BVerfG (BVerfGE 132, 134) zum Begriff der sozialen Sicherheit und der Menschenwürde,
  • aktuelle Ausführungen zur Unfallkausalität und zu den Wegeunfällen gemäß § 22 SGB I,
  • Erläuterung der Ansprüche vor allem auf Elterngeld und Betreuungsgeld nach § 25 SGB I.
Für Sozialrechtler ein Muss

Dank seiner verständlichen Sprache und der praxisorientierten, ausführlichen Erläuterungen ist dieses Werk als Auslegungshilfe ein unentbehrlicher Begleiter durch sämtliche Sozialrechtsfälle. Der Kommentar unterstützt Sie im gesamten Sozialrecht.

Über diesen Kommentar heißt es:

"Trotz seines Umfanges ist dieser handliche Band ist nachdrücklich zu empfehlen." Prof. Dr. Otto Ernst Krasney, Kassel zur Vorauflage in: Kranken- und Pflegeversicherung (KrV), 5/2012

Von Werner Lilge, Vorsitzender Richter am Landessozialgericht Niedersachsen a.D., Rentenberater, Berlin


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.




© 2017 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

SGB I

SGB I

Sozialgesetzbuch Allgemeiner Teil Kommentar

Von Werner Lilge, Vorsitzender Richter am Landessozialgericht Niedersachsen a.D., Rentenberater, Berlin