leer  Ihr Warenkorb ist leer
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 

 
Berliner Kommentare
 
Juris Allianz ESVcampus ESV Akademie Der ESV auf Twitter
 
Buch
SCHÖNBERGER/MEHRTENS/VALENTIN

Arbeitsunfall und Berufskrankheit

Rechtliche und medizinische Grundlagen für Gutachter, Sozialverwaltung, Berater und Gerichte


Produktdetails

XVII, 1397 Seiten, 17,2 x 24,3 cm, fester Einband

Lieferzeit

Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-16795-1

Auflage

9., völlig neu bearbeitete Auflage 2017

Erscheinungstermin

30. November 2016

Programmbereich

Downloads

Auflagen

Titel empfehlen

Arbeitsunfall und Berufskrankheit – Rechtliche und medizinische Grundlagen für Gutachter, Sozialverwaltung, Berater und Gerichte

EUR (D) 178,00*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb



Berufskrankheiten erkennen, Arbeitsunfälle bewerten

Das Standardwerk in Neuauflage

Bei der Bearbeitung und Beurteilung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten bedeutet die komplizierte Verzahnung juristischer, medizinischer und verwaltungsmäßiger Fragen eine Herausforderung für alle Verantwortlichen. Schon seit vielen Jahren wird das Standardwerk „Arbeitsunfall und Berufskrankheit“ deshalb als fundierte Arbeitsgrundlage bei allen hochgeschätzt, die sich mit den Folgen und der Begutachtung von Versicherungsfällen in der gesetzlichen Unfallversicherung befassen.

Das Werk bietet:
  • Mitarbeitern der Sozialverwaltung eine verlässliche und allgemein anerkannte Entscheidungshilfe,
  • dem begutachtenden Arzt Hinweise zu den gerichtlichen Anforderungen an wissenschaftliche Gutachten,
  • dem verantwortlichen Juristen ausführliche Informationen über die wesentlichen medizinischen Erfahrungssätze und die möglichen Heilmethoden.
Zahlreiche Abbildungen verdeutlichen die komplexen Sachverhalte. Die bewährte Konzeption dieses aktuellen Standardwerks gewährleitstet größtmögliche Klarheit.

Liste zur BKV mit 77 Berufskrankheiten

Mit der Dritten Verordnung zur Änderung der Berufskrankheiten-Verordnung (3. BKV-ÄndV) vom 22. 12. 2014 (BGBl. I S. 2397) wurden 4 Krankheiten neu aufgenommen (BK-Nrn. 1319, 2113, 2114, 5103), die Sie in der Neuauflage finden:
  • Larynxkarzinom durch intensive und mehrjährige Exposition gegenüber schwefelsäurehaltigen Aerosolen,
  • Druckschädigung des Nervus medianus im Carpaltunnel (Carpaltunnel-Syndrom) durch repetitive manuelle Tätigkeiten mit Beugung und Streckung der Handgelenke, durch erhöhten Kraftaufwand der Hände oder durch Hand-Arm-Schwingungen,
  • Gefäßschädigung der Hand durch stoßartige Krafteinwirkung (Hypothenar-Hammer-Syndrom und Thenar-Hammer-Syndrom),
  • Plattenepithelkarzinome oder multiple aktinische Keratosen der Haut durch natürliche UV-Strahlung.
Neueste BK-Empfehlungen

Ebenfalls bereits eingearbeitet sind die am 26. August 2016 vom BMAS veröffentlichten Empfehlungen für vier neue Berufskrankheiten:
  • Leukämie durch Butadien,
  • Kehlkopfkrebs durch polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK),
  • Harnblasenkrebs durch polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoff e (PAK),
  • Fokale Dystonie bei Instrumentalmusikern.

Von Prof. Dr. jur. Gerhard Mehrtens, Prof. Dr. med. Helmut Valentin, Dr. jur. Alfred Schönberger
Unter Mitarbeit von Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Herman M. Bolt; Prof. Dr. jur. Stephan Brandenburg; Dr. med. Leonhard Bruch; Prof. Dr. med. Tilman Brusis; Priv. Doz. Dr. med. Wolfgang Diederichs; Claudia Drechsel-Schlund; Dr. med. Ulf-Joachim Gerlach; Dr. med. Andreas Stefan Gonschorek; Dr. med. Volker Grosser; Prof. Dr. med. Ernst Hallier; Dr. med. Jana Henry; Prof. Dr. med. Swen Malte John; Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Michael Kentner; Prof. Dr. med. Albrecht Nienhaus; Prof. Dr. med. Dennis Nowak; Dr. med. Klaus-Dieter Rudolf; Dr. med. Norman Schöffel; Dr. med. Frank Schröter; Prof. Dr. med. Peter Schwenkreis; Prof. Dr. Christoph Skudlik; Dr. med. Henryk Thielemann; Priv. Doz. Dr. med. Roland Thietje; Prof. Dr. med. Jobst Thürauf; Prof. Dr. med. Dipl.-Chem. Gerhard Triebig; Prof. Dr. med Michael Wich; Dr. med. Anne Winkelmann; Michael Woltjen


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.




© 2017 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Arbeitsunfall und Berufskrankheit

Arbeitsunfall und Berufskrankheit

Rechtliche und medizinische Grundlagen für Gutachter, Sozialverwaltung, Berater und Gerichte

Von Prof. Dr. jur. Gerhard Mehrtens, Prof. Dr. med. Helmut Valentin, Dr. jur. Alfred Schönberger
Unter Mitarbeit von Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Herman M. Bolt; Prof. Dr. jur. Stephan Brandenburg; Dr. med. Leonhard Bruch; Prof. Dr. med. Tilman Brusis; Priv. Doz. Dr. med. Wolfgang Diederichs; Claudia Drechsel-Schlund; Dr. med. Ulf-Joachim Gerlach; Dr. med. Andreas Stefan Gonschorek; Dr. med. Volker Grosser; Prof. Dr. med. Ernst Hallier; Dr. med. Jana Henry; Prof. Dr. med. Swen Malte John; Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Michael Kentner; Prof. Dr. med. Albrecht Nienhaus; Prof. Dr. med. Dennis Nowak; Dr. med. Klaus-Dieter Rudolf; Dr. med. Norman Schöffel; Dr. med. Frank Schröter; Prof. Dr. med. Peter Schwenkreis; Prof. Dr. Christoph Skudlik; Dr. med. Henryk Thielemann; Priv. Doz. Dr. med. Roland Thietje; Prof. Dr. med. Jobst Thürauf; Prof. Dr. med. Dipl.-Chem. Gerhard Triebig; Prof. Dr. med Michael Wich; Dr. med. Anne Winkelmann; Michael Woltjen