leer  Ihr Warenkorb ist leer
Berliner Handbücher
 

 
Berliner Kommentare
 
Juris Allianz ESVcampus ESV Akademie Der ESV auf Twitter
 
Buch

Barrierefreie Arbeitsstätten

Technische Regeln für Arbeitsstätten mit Anhängen zur Barrierefreiheit


Produktdetails

282 Seiten, 14,4 x 21 cm, kartoniert

Lieferzeit

Die Ware ist binnen fünf Tagen lieferbar.

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-17407-2

Erscheinungstermin

08. Juni 2017

Programmbereich

Downloads

Titel empfehlen

Barrierefreie Arbeitsstätten – Technische Regeln für Arbeitsstätten mit Anhängen zur Barrierefreiheit

EUR (D) 39,90*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb


eBook: EUR (D) 39,92**
PDF-Datei
Voraussetzungen: Internetzugang, Web-Browser, Adobe Reader
** inkl. USt.

WarenkorbTitel als eBook kaufen



Im Arbeitsschutzrecht bildet die Technische Regel für Arbeitsstätten ASR V3a.2 „Maßnahmen zur barrierefreien Gestaltung von Arbeitsstätten“ das Drehkreuz und den Ausgangspunkt für vielfältige Regelungen zur Barrierefreiheit in den anderen (vorerst) 17 ASRen.

Dieses Buch bereitet die nicht immer in „Leichter Sprache“ geschriebenen Regeln barrierefrei auf, erläutert diese verständlich und zeichnet ihre Verbindungslinien nach. Der Nutzer soll so einen verlässlichen und praxisgerechten Überblick in einem in Zukunft noch stetig wachsenden Teilbereich des Arbeitsschutzrechts erlangen.

Von Dr. Kurt Kreizberg


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2017 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Barrierefreie Arbeitsstätten

Barrierefreie Arbeitsstätten

Technische Regeln für Arbeitsstätten mit Anhängen zur Barrierefreiheit

Von Dr. Kurt Kreizberg