leer  Ihr Warenkorb ist leer

 
Berliner Handbücher
 
Berliner Kommentare
 
Juris Allianz ESVcampus ESV Akademie Der ESV auf Twitter
 
Buch

Kostenrechnung im Industrieunternehmen, Band 4

Band 4: Moderne Systeme der Kosten- und Leistungsrechnung


Produktdetails

452 Seiten, 14,4 x 21 cm, kartoniert

Lieferzeit

Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-17464-5

Auflage

3., 2012

Erscheinungstermin

01. Oktober 2012

Programmbereich

Titel empfehlen

Kostenrechnung im Industrieunternehmen, Band 4 – Band 4: Moderne Systeme der Kosten- und Leistungsrechnung

EUR (D) 24,90*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb


Optimal vorbereitet im Studium



Eine Vielzahl von Fragen und Aufgaben unterschiedlichen Typs und mit unterschiedlichem Anforderungsgrad ermöglicht eine optimale Lernerfolgssicherung und -kontrolle. Die Schriftenreihe arbeitet durchgehend mit praktischen Fällen, erstens, weil die schriftlichen Prüfungen meist aus Fällen bestehen und zweitens, weil man erfahrungsgemäß nur das vollkommen verinnerlicht und auf Dauer behält, was man sich anhand praktischer Übungen selbst erarbeitet hat. Das Einprägen und Verstehen des Lernstoffes wird unter anderem durch viele instruktive und praktische Beispiele, Grafiken, Schaubilder, Tabellen und Zusammenfassungen sowie Merksätze gefördert.

Von Prof. Dr. Guido A. Scheld


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.




© 2017 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Kostenrechnung im Industrieunternehmen, Band 4

Kostenrechnung im Industrieunternehmen, Band 4

Band 4: Moderne Systeme der Kosten- und Leistungsrechnung

Von Prof. Dr. Guido A. Scheld