leer  Ihr Warenkorb ist leer

 
Berliner Kommentare
 
Berliner Handbücher
 
Juris Allianz ESVcampus Der ESV auf Twitter
 
Buch

Versammlungsrecht in der kommunalen Praxis

Grundlagen - Eingriffsnormen - Rechtsschutz


Produktdetails

230 Seiten, und 7 Seiten Nachtrag (Stand April 2005), 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

Externe Links

ISBN

978-3-503-07484-6

Erscheinungstermin

voraussichtlich im November 2003

Programmbereich

Titel empfehlen

Versammlungsrecht in der kommunalen Praxis – Grundlagen - Eingriffsnormen - Rechtsschutz

Dieses Produkt ist leider nicht mehr lieferbar.



In dieser Veröffentlichung werden ausführlich die Grundlagen des Versammlungsrechts, insbesondere das Grundrecht der Versammlungsfreiheit und die Reichweite des Konzentrationsgrundsatzes erläutert. Der Autor stellt praxisnah die allgemeinen Regeln des Versammlungsgesetzes, die Stellung des Versammlungsleiters und der Ordner sowie das Anwesenheitsrecht der Polizei bei Versammlungen in geschlossenen Räumen dar.

Von Matthias Hettich, Staatsanwalt, Mannheim


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Versammlungsrecht in der kommunalen Praxis

Versammlungsrecht in der kommunalen Praxis

Grundlagen - Eingriffsnormen - Rechtsschutz

Von Matthias Hettich, Staatsanwalt, Mannheim