leer  Ihr Warenkorb ist leer

 
Berliner Kommentare
 
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 
Juris Allianz ESVcampus ESV Akademie Der ESV auf Twitter
 
Neu im ESV
Twitter weiterempfehlen  28.08.2015

Neuerscheinungen: Das erwartet Sie im September

ESV-Redaktion
Die ESV-Medien im September (Foto:Getty Images/Stockdisc)
Einige Neuerscheinungen hält der September für Sie bereit – hier eine Auswahl aus den Bereichen Recht, Philologie, Steuern und Management und Wirtschaft.

Philologie

Die Philologie präsentiert im September ganz unterschiedliche Neuerscheinungen in der Germanistik:
  • Das „Nibelungenlied“ ist nicht zuletzt aufgrund seiner schillernden und nicht immer glücklichen Rezeptionsgeschichte das heute vielleicht bekannteste Werk des deutschen Mittelalters. Diese Interpretation betrachtet das „Nibelungenlied“ unter neuer Perspektive und liest es im Lichte der Auseinandersetzung zwischen heroischer Vergangenheit und feudalhöfischer Gegenwart. Die 4. Auflage wurde neu bearbeitet und berücksichtigt vor allem Neuerscheinungen zur Überlieferungsgeschichte und zur Poetologie des Textes.
  • Das Werk von Felicitas Hoppe: Mit der Verleihung des Georg-Büchner-Preises an Felicitas Hoppe im Jahr 2012 hat eine neue Phase der Auseinandersetzung mit dem facettenreichen Werk der Autorin begonnen. Der vorliegende Band ist als Einführung in Hoppes Schreiben konzipiert, dessen thematische und strukturelle Dimensionen in fundierten Einzelstudien erschlossen werden.
  • Neue Wege in der Didaktik: Das Buch Prototypikalität als Weg in die Literaturgeschichte gibt eine fundierte und zugleich überraschende neue Antwort auf die Frage, wie im Deutschunterricht mithilfe ausgewählter Werke der Literaturgeschichte bei Lernenden ein grundlegendes literarisches Orientierungswissen aufgebaut werden kann, das auch für das Verständnis moderner Literatur von großer Bedeutung ist.
Aktuelle Meldungen
Hier bleiben Sie immer aktuell im Bereich Philologie.

Management und Wirtschaft

Im September dreht sich im Verlagsbereich Management und Wirtschaft alles um Interne Revision und Risikomanagement:
  • Und für alle Studenten der Betriebswirtschaft, die die Klausur in Rechnungswesen/Buchhaltung mit einer 1.0 abschließen wollen, steht die 14., neu bearbeitete und erweiterte Auflage des Klassikers Buchhaltung und Jahresabschluss von Prof. Dr. Ulrich Döring und Prof. Dr. Rainer Buchholz bereit. Darunter: 200 Multiple-Choice-Aufgaben, über 150 Übungsaufgaben und 2 Musterklausuren.
Aktuelle Meldungen
Hier bleiben Sie immer aktuell im Bereich Management und Wirtschaft.

Steuern

Im Verlagsbereich Steuerrecht liegen im September die Familienstiftungen und das Wirtschaftsprüfer-Examen im besonderen Blickpunkt:
  • Die rechtzeitige und sorgfältige Nachfolgeregelung zählt zu den wichtigsten Entscheidungen generationsübergreifend denkender Familienunternehmer. In dem Buch Die Familienstiftung als Gestaltungsinstrument im Rahmen der Unternehmensnachfolge analysiert Dr. Melanie Frieling, wie sich insbesondere die Unternehmenssicherung und familiäre Versorgung mittels der Familienstiftung aus steuerplanerischer Perspektive darstellen.
  • Auf der letzten Etappe des Wirtschaftsprüfer-Examens oder einer Prüfung zum Steuerberater, ist der mündliche Vortrag nicht nur ein wichtiger Punktelieferant, sondern auch eine Visitenkarte für Ihren gesamten Auftritt. Was Examenskandidaten konkret erwartet und wie sie ihren Vortrag souverän über die Bühne bekommen, erfahren Sie in dem Buch Vorträge für das WP-Examen, auf neuestem Stand.
Aktuelle Meldungen
Hier bleiben Sie immer aktuell im Bereich Steuern.

Recht

Ganz verschiedene Rechtsbereiche beinhalten die Neuerscheinungen im September:
  • Dauerhafte Lösungsansätze für mittelständische Konzerne bietet Ihnen das Handbuch Der mittelständische Konzern von Dr. Clemens Engelhardt und Dr. Andreas Wagenseil. Das Buch orientiert sich am Lebenszyklus eines mittelständischen Unternehmens und führt Sie durch sämtliche Existenzphasen. Verzichtet wird auf theoretische Abhandlungen, verfolgt wird ein praktischer Ansatz, der Sie zunächst auf häufig auftretende Rechtsprobleme hinweist und Ihnen gleichzeitig Lösungen anbietet.
  • Für jeden Verein die passende Satzung, hat Michael Röcken. In dem Buch Vereinssatzungen bietet er Ihnen eine Mustersatzung, die aus mehreren Modulen besteht. Jeder Paragraph wird in seine Einzelteile zerlegt. Sie können daher selbst entscheiden, welche Formulierung Sie verwenden möchten – passend zu Ihrem Verein. Zudem zeigt Ihnen der Autor, welche Rechtswirkungen bestimmte Klauseln entfalten.
  • Einmal pro Jahr bietet Ihnen das Jahrbuch des Sozialrechts einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand dieses Rechtsgebiets. Denken Sie nur an das sogenannte Rentenpaket oder an das ElterngeldPlus. Experten aus Praxis und Wissenschaft haben in der Dokumentation für das Jahr 2014 lesenswerte Beiträge verfasst, etwa zur Arbeitsförderung und Grundsicherung für Arbeitssuchende, zur Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen oder zum landwirtschaftlichen Sozialrecht. (ESV/lp, ms, akb, fl, map)


Aktuelle Meldungen
Hier bleiben Sie immer aktuell im Bereich Recht.
 
Zurück
 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.




© 2017 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de