leer  Ihr Warenkorb ist leer
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 
Berliner Kommentare
 

 
Juris Allianz ESVcampus ESV Akademie Der ESV auf Twitter
 
Neu im ESV
Twitter weiterempfehlen  30.08.2017

Neuerscheinungen: Was Sie im September erwartet

ESV-Redaktion
Neue Bücher: Was kommt im September Neues auf den Tisch? (Foto: Getty Images/Stockdisc)
Was gibt es Neues aus unseren aktuellen Verlagsprogrammen? Werfen Sie einen Blick in die kompakte Vorschau.

Recht

Das ist der Neue: Kern/Diehm, Kommentar zur ZPO und den relevanten Vorschriften ihrer Nebengesetze. Erscheint in unserer beliebten Premiumreihe der „Berliner Kommentare“. Weil viele sich schon lange frischen Wind in der Kommentarlandschaft des Zivilverfahrensrechts wünschen. Ein Werk von Praktikern für Praktiker. Mit jeder Menge Fallbeispielen, Praxishinweisen, Formulierungs- und Tenorierungsvorschlägen. Alles auf dem allerneuesten Stand.

Management und Wirtschaft

Zum Start ins Wintersemester freuen wir uns, Ihnen wieder einige neueste Lehrbücher aus dem betriebswirtschaftlichen Verlagsprogramm vorzustellen: So erscheint beispielsweise Band 2 der Reihe Kostenrechnung im Industrieunternehmen in Kürze in aktueller Neuauflage – und erstmals bei uns im ESV. Wie geeignete Methoden und Techniken der Teilkostenrechnung zu betriebswirtschaftlich überzeugenden Entscheidungen beitragen, stellt Guido A. Scheld darin gut verständlich und mit vielen Übungen vor.

Eine anschauliche Einführung in die VWL wiederum bietet Matthias Stoetzer: Grundlagen und Marktprozesse, Marktstrukturen und Wettbewerbsverhalten finden Sie in der 2. Auflage von Volkswirtschaftslehre und Mikroökonomie großartig und mit einem ausführlichen Übungsteil nach jedem Kapitel (mit Lösungen) erklärt. Besonderer Wert wird dabei auch auf Bezüge zu betriebswirtschaftlichen Fragestellungen gelegt.

Steuern

Die Betriebsaufspaltung ist eine flexible Gesellschaftsform für Unternehmen. Haftungs- und Steuervorteile machen sie besonders für den Mittelstand attraktiv. Doch per Gesetz ist sie nicht geregelt - umso mehr aber durch eine kaum überschaubare Rechtsprechung geprägt. Die 10. Auflage dieses Standardwerks von Thomas Kaligin präsentiert Ihnen einen umfassenden Überblick über die damit verbundenen Beratungsfragen und alle wesentlichen Entscheidungsgrundlagen für die Wahl der Betriebsaufspaltung: von der rechtlichen Ausgestaltung über steuerliche zu betriebswirtschaftlichen Aspekten. Mit einer detaillierten Auswertung der umfassenden Rechtsprechung!

Arbeitsschutz

Arbeiten 4.0, Industrie 4.0, Smart Manufacturing: Das Aufeinandertreffen von demografischem Wandel und neuen Arbeitswelten mit ihren rasanten technologischen und organisatorischen Umbrüchen bringt große Herausforderungen für die Gestaltung der Produktionsarbeit mit sich. Um die Interessen und Qualitäten älterer Mitarbeiter optimal zu integrieren, entwickelt Produktionsarbeit in Deutschland – mit alternden Belegschaften praktikable Konzepte für eine alterns- und altersgerechte Arbeitsgestaltung in der Produktion.

Veranstaltungstipp der ESV-Akademie
Effiziente Gefährdungsbeurteilungen zu Maschinen und Tätigkeiten sind der Schlüssel zu sicherem und gesundem Arbeiten. Mit den jüngsten Änderungen der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) nimmt der Gesetzgeber verantwortliche Führungskräfte jetzt noch stärker in die Pflicht. Wie Sie die verschärften Zielsetzungen der BetrSichV in einer für Ihren Betrieb nützlichen Art und Weise erreichen können, erfahren Sie in unserem Kompaktseminar Die Betriebssicherheitsverordnung am 22./23. November in Berlin. Nutzen Sie noch unserem günstigen Frühbucherrabatt bis 30. Oktober 2017 – gleich anmelden unter: www.ESV-Akademie.de/BetrSichV.


Philologie

Literatur- und Überlieferungsgeschichte, Lyrik, Recht, Frauenfrömmigkeit und Boccaccio-Rezeption: Das Werk der Marburger Mediävistin Christa Bertelsmeier-Kierst überschreitet traditionelle Fächergrenzen, berücksichtigt dabei immer auch den gesamteuropäischen Kontext, stellt gängige Forschungsauffassungen in Frage. Mit Christa Bertelsmeier-Kierst: Buchkultur und Überlieferung im kulturellen Kontext widmet sich ihrem impliziten Lehr- und Forschungsprogramm jetzt ein neuer Band aus unseren Philologischen Studien und Quellen (PhSt) Herausgegeben wird er von Tina Terrahe, Regina Toepfer und Jürgen Wolf.

(ESV/mas, cb)
 
Zurück
 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.




© 2017 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de