leer  Ihr Warenkorb ist leer
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 

 
Berliner Kommentare
 
Juris Allianz ESVcampus ESV Akademie Der ESV auf Twitter
 
Autorengespräch
Twitter weiterempfehlen  03.02.2016

Unternehmenseigene Ermittlungen: Das Ende der Wirtschaftskriminalität?

ESV-Redaktion
Am 28. Januar in der Buchhandlung Schweitzer Sortiment: Birgit Galley (Foto: Archiv)
Interne Ermittlungen in Unternehmen gewinnen in Zeiten beispielloser Wirtschafts- und Betrugsskandale an Bedeutung. Die Betrugsermittlerin und ESV-Autorin Birgit Galley gab in Berlin Einblick in ihre Arbeit.
Unternehmenseigene Ermittlungen klingen in vielen Mitarbeiterohren nach Kontrolle und Bedrohung. „Eine Bedrohung ist eine Ermittlung immer nur dann, wenn sie unprofessionell durchgeführt wird, dann kann schon mal richtig viel verbrannte Erde entstehen“, so Birgit Galley in einem Interview mit COMPLIANCEdigital.de.

Birgit Galley trug fachkundig und anschaulich über das Thema „unternehmenseigene Ermittlungen“ vor - und schuf so die Basis für eine lebhafte und interessante Diskussion mit den rund 20 Zuhörerinnen und Zuhörer in der Berliner Buchhandlung Schweitzer Sortiment.

Misstrauen, falsche Verdächtigungen, unkorrekte Sachverhalte, unhaltbare Sanktionen, enorme Reputationsschäden könnten bei unternehmenseigenen Ermittlungen die Folge sein, so Galley, die neben ihrer Funktion als Direktorin an der Steinbeis-Hochschule als Betrugsermittlerin (Certified Fraud Examiner) tätig ist. Als Geschäftsführerin der Forensic Management GmbH berät sie seit Mitte der 1990er Jahre Unternehmen verschiedener Branchen in der Aufbereitung eingetretener Schadensfälle. Zudem unterstützt sie Unternehmen beim Aufbau geeigneter Compliance-Strukturen.

Wie kann und sollte man eine interne Investigation ermittlungsmethodisch durchführen? Wo gibt es rechtliche Grenzen? Diese Fragen werden auch beantwortet im Werk „Unternehmenseigene Ermittlungen”, das Galley zusammen mit dem Rechtsanwalt Ingo Minoggio und dem Spezialisten für IT-Forensik Marko Schuba verfasst hat. Es integriert erstmals systematisch juristische, Ermittlungs- und IT-Perspektiven interner Sachverhaltsaufklärungen.

Lesen Sie auch: „Bei Compliance haben wir in Deutschland noch einen weiten Weg zu gehen

(ESV/cb, map)
 
Zurück
 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.




© 2017 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de