Das Agilitäts-Konzept für Stiftungen

Fit für die Zukunft mit dem neuen Management-Ansatz

Neuer Termin
04. bis 05. Oktober 2017, Impact Hub Berlin (4.10.) und Unicorn.Berlin (5.10.)
Frühbucherpreis bis 31. Juli 2017!
In Zusammenarbeit mit:
Gold-Sponsor:

Agil werden!

Niedrigzins und demografischer Wandel, Digitalisierung oder auch die stiftungsrechtliche Dynamik zwingen Stiftungen, sich radikal zu erneuern. Die Fähigkeit, auf vielseitige Veränderungen gleichzeitig, schnell und zielgerichtet zu reagieren, ist die zentrale Schlüsselkompetenz, um als Stiftung langfristig wirken zu können.
Kommen Sie am 4./5.10.2017 nach Berlin und lernen Sie in unserem Seminar „Das Agilitäts-Konzept für Stiftungen“ einen innovativen, im Nonprofit-Bereich besonders erfolgversprechenden Führungsansatz kennen. Profitieren Sie von den Erfahrungen der Entwickler des „Agility Management & Leadership Modells“ Martin Luckmann und Birgit Feldhusen – sowie vom Austausch mit Kollegen und Agilitätsvorreitern aus der Praxis.

Inhalte:

  • Was ist Agilität? Und warum ist sie für die Stiftungsarbeit heute überlebenswichtig?
  • Wie gestalte ich meine Organisation agil? Ziele und Funktionsbereiche, Aufgaben und Umsetzung.
  • Best Practices: Welche Erfahrungen und Erfolge konnten andere Stiftungen mit agilen Methoden machen?

Tagungsprogramm:

Referenten:

Dr. Birgit Feldhusen: Expertin für Organisation und Führung der Zukunft, Partnerin von AgileBrains, Wien
Martin Luckmann: Experte für Business Development und Change Management, Gründer und Partner AgileBrains, Stuttgart/Wien
Erdal Ahlatci: Geschäftsführender Gesellschafter der MovingIMAGE 24 GmbH, Berlin
Günter Benischek: Vorstandsmitglied der Zweite Sparkasse und Leiter Social Banking der Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG, Wien
Karl-Heinz Fellinger: Managing Director and CFO der Impact Hub GmbH als Lead für die Global Impact Hub Community, Wien
Markus Hipp: Vorstand der BMW Stiftung Herbert Quandt, Berlin

Das Agilitäts-Konzept für Stiftungen

04. bis 05. Oktober 2017, Berlin
Frühbucherpreis bis 31. Juli 2017: € 425,–
Danach € 495,– zzgl. USt.
Ab dem 2.Teilnehmer: € 445,– zzgl. USt.
>
V
Zum Frühbucherpreis anmelden
für Kunden aus Deutschland*
Sonderpreis für Abonnenten der Stiftung&Sponsoring: € 396,– zzgl. USt.
>
V
Zum Sonderpreis anmelden
für Kunden aus Deutschland*
* Für internationale Anmeldungen sprechen Sie gerne Frau Dr. Katrin Schütz an: (030) 25 00 85 - 856 bzw. K.Schuetz@ESVmedien.de
Tagungsort: Impact Hub Berlin (4.10.) und Unicorn.Berlin (5.10.)
Haben Sie Fragen zu dieser Veranstaltung?
Sprechen Sie gerne Frau Dr. Katrin Schütz an:
(030) 25 00 85 - 856

In Zusammenarbeit mit:

Gold-Sponsor:

Die EU-Kommission hat eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereitgestellt.
Hinweis gemäß §§ 36, 37 VSBG: Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Es kann wegen Rundungsungenauigkeiten zu Abweichungen um wenige Cent kommen.
Preise mit ausgewiesener Umsatzsteuer gelten ausschließlich für Kunden, die sich aus Deutschland anmelden. Bei internationalen Anmeldungen gelten ggf. abweichende Steuersätze. Für internationale Anmeldungen sprechen Sie gerne Frau Dr. Katrin Schütz an: (030) 25 00 85 - 856
© 2017 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin