Fachtagung Compliance 2018

Legal | Cybersecurity | Internal Investigations | Compliance Organisation | Datenschutz

03. Mai 2018, 09-17:30 Uhr, Berlin Marriott Hotel, Inge-Beisheim-Platz 1, 10785 Berlin
Frühbucherpreis bis 15. März 2018!
Sonderpreis für Abonnent/innen von
ZIR, PinG, ZRFC, ZCG, COMPLIANCEdigital, DER BETRIEB und DER KONZERN

Das Top-Event für Compliance-Verantwortliche und Führungskräfte

Durch die digitale Transformation werden neue Organisationsstrukturen eingeführt, Prozesse weiter automatisiert und dynamische Geschäftsmodelle entwickelt.
Diese Umbrüche stellen auch neue Herausforderungen an den Compliance-Verantwortlichen: Wie müssen sich Strategien zur Prävention und Detektion ändern? Wie kann dem enormen Bedrohungspotenzial von Cyberangriffen begegnet werden?
Eine wesentliche Gefahr für Wirtschaftskriminalität geht weiterhin von Mitarbeitern und Führungskräften der Unternehmen selbst aus. Wie können Warnsignale für Täterverhalten frühzeitig erkannt werden? Mit welchen neuen Maßnahmen und Methoden können interne Ermittlungen effizienter erfolgen?
Antworten erhalten Sie auf der Fachtagung Compliance 2018 in Berlin. Angesehene Fachexperten erörtern für Sie die aktuellen Entwicklungen aus unterschiedlichen Perspektiven.
Nutzen Sie diese einzigartige Plattform, um sich mit Kollegen und Referenten über die aktuellen Herausforderungen in der Compliance-Praxis auszutauschen und ein umfassendes Update zu den relevanten Neuerungen zu erhalten.

Themen:

  • Cybercrime & Cyberwar – Neue Compliance-Bedrohungen aus der virtuellen Welt
  • Digitalisierung von Compliance – Heutige Implementierung und zukünftige Möglichkeiten
  • Geschäftspartner-Compliance und Sanktionslistenscreening
  • Überwachung von Compliance-Management-Systemen durch den Aufsichtsrat
  • Internal Investigations – Trends zur Erhöhung der Effektivität und Effizienz
  • Mitarbeiterbefragungen bei unternehmenseigenen Ermittlungen – Fragetaktik, Fragetechnik und rechtliche Grenzen
  • Forensische Psychologie – Warnsignale für Täterverhalten erkennen und verstehen
  • Datenschutz als zentrales Compliance Thema – Etablierung einer datenschutzgerechten Unternehmensorganisation (Forum 1)
  • Schaffung von Compliance Awareness im Unternehmen (Forum 2)
  • Unternehmensethik, Corporate Responsibility & Compliance – Zusammenwirken in der Praxis

Tagungsprogramm:

Referentinnen und Referenten:

Birgit Galley, Betrugsermittlerin und Direktorin der School of Governance, Risk & Compliance, Steinbeis-Hochschule, Berlin (Tagungsleitung)
Prof. Dr. Stefan Behringer, Präsident der NORDAKADEMIE – Hochschule der Wirtschaft, Elmshorn
Markus Brinkmann, Partner, Head of Forensic, Risk & Compliance, BDO
Dr. Alexander Cappel, Counsel, Clifford Chance Deutschland LLP
Dr. Axel Kessler, Head of Legal Data Privacy, Siemens
Christian Lasch, Chief Compliance Officer, Rocket Internet
Monika Rühl, Leiterin Social Responsibility, Deutsche Lufthansa AG
Sebastian Scheidt, Compliance Officer, Telekom Deutschland
Suzanne Grieger-Langner, Profilerin, Pädagogin, Psychologin, Psychotherapeutin, Bestseller-Autorin und Lehrbeauftragte
Martin Schallbruch, Stellvertretender Direktor des Digital Society Institute, ESMT Berlin

Fachtagung Compliance 2018

03. Mai 2018, 09-17:30 Uhr, Berlin
Frühbucherpreis bis 15. März 2018: € 795,–
zzgl. USt., danach € 995,– zzgl. USt.
>
V
Zum Frühbucherpreis anmelden
für Kunden aus Deutschland*
Sonderpreis für Abonnent/innen von ZIR, PinG, ZRFC, ZCG, COMPLIANCEdigital, DER BETRIEB und DER KONZERN: € 745,– zzgl. USt.
>
V
Zum Sonderpreis anmelden
für Kunden aus Deutschland*
* Für internationale Anmeldungen sprechen Sie gerne Frau Dr. Katrin Schütz an: (030) 25 00 85 - 856 bzw. K.Schuetz@ESVmedien.de
ç Termin in Kalender eintragen:  Outlook/iCal  |  Google
Tagungsort: Berlin Marriott Hotel, Inge-Beisheim-Platz 1, 10785 Berlin
Haben Sie Fragen zu dieser Veranstaltung?
Sprechen Sie gerne Frau Dr. Katrin Schütz an:
(030) 25 00 85 - 856

Veranstalter:

Kooperationspartner:

Mit freundlicher Unterstützung von:

Medienpartner:

Die EU-Kommission hat eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereitgestellt.
Hinweis gemäß §§ 36, 37 VSBG: Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Es kann wegen Rundungsungenauigkeiten zu Abweichungen um wenige Cent kommen.
Preise mit ausgewiesener Umsatzsteuer gelten ausschließlich für Kunden, die sich aus Deutschland anmelden. Bei internationalen Anmeldungen gelten ggf. abweichende Steuersätze. Für internationale Anmeldungen sprechen Sie gerne Frau Dr. Katrin Schütz an: (030) 25 00 85 - 856
© 2018 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin