7. StiftungsIMPACT: Stiftungen – Tragende Säulen der Zivilgesellschaft

21. Februar 2018, 17-19 Uhr, Kaiserin-Friedrich-Stiftung für das ärztliche Fortbildungswesen, Kaiserin Friedrich-Haus, Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin
Kostenfreie Teilnahme!

Stiftungen – Akteure und Gestalter von Zivilgesellschaft

Stiftungen sind eine zentrale Säule der Zivilgesellschaft. Gleichzeitig gestalten Stiftungen Zivilgesellschaft aktiv mit.

Welche Rolle spielen Stiftungen in der heutigen Zivilgesellschaft? Welchen Beitrag leisten sie? Was ist ihr Impact? Und wie können und wie sollen sich Stiftungen – angesichts der wachsenden gesellschaftlichen Herausforderungen – in Zukunft verorten, damit sie weiterhin ihre Funktion als eine der tragenden Säulen der Zivilgesellschaft ausfüllen können?

Inhalte:

  • Auf Basis einer Sonderauswertung der erhobenen Daten der ZiviZ-Studie 2017 präsentiert Dr. Holger Krimmer, Geschäftsführer der ZiviZ gGmbH, im Rahmen des 7. StiftungsIMPACTs die neuesten Ergebnisse zur Rolle von Stiftungen in der Zivilgesellschaft.
  • Welche Implikationen sich hieraus für die Stiftungen in der Zivilgesellschaft ergeben, diskutieren Vertreter/innen aus Politik, Zivilgesellschaft und Wissenschaft im Anschluss mit den Gästen an Thementischen.

Diskutieren Sie u.a. mit:

Dr. Holger Krimmer, Geschäftsführer der ZiviZ gGmbH
Dr. Christoph Steegmans, Unterabteilungsleiter für Engagementpolitik im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Carola Schaaf-Derichs, Geschäftsführerin der Landesfreiwilligenagentur Berlin
Erich Steinsdörfer, Geschäftsführer und Vorsitzender der Geschäftsleitung des Deutschen Stiftungszentrums
Prof. Dr. Burkhard Küstermann, Professor für das „Recht des Sozialwesens“ an der BTU (Initiative Bürgerstiftungen im Bundesverband)
Dr. Mario Schulz, Redakteur Stiftung&Sponsoring (Moderation)

7. StiftungsIMPACT: Stiftungen – Tragende Säulen der Zivilgesellschaft

21. Februar 2018, 17-19 Uhr, Berlin
Kostenfreie Teilnahme!
>
V
Jetzt anmelden
für Kunden aus Deutschland*
* Für internationale Anmeldungen sprechen Sie gerne Frau Dr. Katrin Schütz an: (030) 25 00 85 - 856 bzw. K.Schuetz@ESVmedien.de
ç Termin in Kalender eintragen:  Outlook/iCal  |  Google
Tagungsort: Kaiserin-Friedrich-Stiftung für das ärztliche Fortbildungswesen, Kaiserin Friedrich-Haus, Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin
Haben Sie Fragen zu dieser Veranstaltung?
Sprechen Sie gerne Frau Dr. Katrin Schütz an:
(030) 25 00 85 - 856

Die vorige Veranstaltung dieser Reihe:

6. StiftungsIMPACT: Perspektiven des Gebens, Stiften – Spenden – Investieren
Berichte hierzu:

Partner:

Sponsoren:

Die EU-Kommission hat eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereitgestellt.
Hinweis gemäß §§ 36, 37 VSBG: Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Es kann wegen Rundungsungenauigkeiten zu Abweichungen um wenige Cent kommen.
Preise mit ausgewiesener Umsatzsteuer gelten ausschließlich für Kunden, die sich aus Deutschland anmelden. Bei internationalen Anmeldungen gelten ggf. abweichende Steuersätze. Für internationale Anmeldungen sprechen Sie gerne Frau Dr. Katrin Schütz an: (030) 25 00 85 - 856
© 2018 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin