Kundenlogin
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 
Berliner Kommentare
 

 
ESVcampus Der ESV auf Twitter Juris Allianz
 
 
 
eJournal

Deutsche Sprache

Zeitschrift für Theorie, Praxis, Dokumentation


Produktdetails

Online, Jahresrechnung

Voraussetzungen

Internetzugang, Web-Browser, mobil: iOS und Android

Externe Links

ISSN

1868-775X

Stand

42. Jahrgang

Programmbereich

Philologie

Downloads

Download Mediadaten
Download Abstracts 1997
Download Abstracts 1998
Download Abstracts 1999
Download Abstracts 2000
Download Abstracts 2001
Download Abstracts 2002
Download Abstracts 2003
Download Abstracts 2004
Download Abstracts 2005
Download Jahresinhalts­verzeichnis 2013
Download Jahresinhalts­verzeichnis 2012
Download Jahresinhalts­verzeichnis 2011
Download Jahresinhalts­verzeichnis 2010
Download Jahresinhalts­verzeichnis 2009
Download Jahresinhalts­verzeichnis 2008
Download Jahresinhalts­verzeichnis 2007
Download Jahresinhalts­verzeichnis 2004
Download Jahresinhalts­verzeichnis 2003
Download Jahresinhalts­verzeichnis 2002
Download Jahresinhalts­verzeichnis 2001
Download Jahresinhalts­verzeichnis 2000
Download Jahresinhalts­verzeichnis 1999
Download Jahresinhalts­verzeichnis 1998
Download Jahresinhalts­verzeichnis 1997
Download Jahresinhalts­verzeichnis 1996
Download Jahresinhalts­verzeichnis 1995

Titel empfehlen



Produktbild Deutsche Sprache

EUR (D) 7,50
Nettopreis pro Monat

WarenkorbTitel in den Warenkorb WarenkorbProbe-Abonnement

Die Sprachwissenschaft, die sich zunehmend spezialisiert und in neuen Teildisziplinen verästelt, benötigt dringend ein Kommunikationsorgan, das die auseinanderstrebenden Forschungsfelder miteinander verknüpft.
Die Zeitschrift Deutsche Sprache versteht sich als ein Forum für Sprachwissenschaftler des In- und Auslandes, in dem aktuelle Forschungsergebnisse der (germanistischen) Linguistik diskutiert und bekannt gemacht werden können.
Die Zeitschrift berücksichtigt sämtliche Teilgebiete der (germanistischen) Linguistik, führt aktuelle Forschungsdiskussionen und lässt namhafte Sprachwissenschaftlerinnen und Sprachwissenschaftler zu Wort kommen. Breit angelegte Sammelberichte und Dokumentationen informieren über neue Publikationen und Entwicklungen.
Die Qualität der Beiträge ist durch anonyme, doppelte Begutachtung gesichert (Peer Review).
In jedem Jahrgang erscheint ein Themenheft, das einen bestimmten Bereich der deutschen Sprache fokussiert und intensiver beleuchtet.

Das eJournal von Deutsche Sprache bietet Ihnen neben allen Inhalten der gedruckten Ausgabe zahlreiche Extras:
  • früherer Erscheinungstermin im Vergleich zur gedruckten Ausgabe – Ihr Plus an Aktualität
  • treffsichere Volltextsuche inklusive zahlreicher Filtermöglichkeiten – für ein schnelles Auffinden gewünschter Themen
  • uneingeschränkter Zugriff auf das Online-Archiv mit allen bisher erschienenen Ausgaben des eJournals
  • Download ganzer Hefte oder einzelner Beiträge, z.B. um diese später zu lesen oder ein dezentrales Archiv anzulegen
  • praktischer Erinnerungsservice per E-Mail, der Sie über das Erscheinen jeder neuen Ausgabe automatisch informiert
Herausgegeben im Auftrag des Instituts für Deutsche Sprache, von Prof. Dr. Ludwig M. Eichinger (Mannheim) und Angelika Linke (Zürich)
Herausgeberbeirat: Arnulf Deppermann (Mannheim), Ludger Hoffmann (Dortmund), Kristel Proost (Mannheim), Angelika Redder (Hamburg), Marie Vachkova (Prag) unter Beteiligung des Internationalen Wissenschaftlichen Rats des IDS
Redaktion: Melanie Steinle

 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2014 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin-Tiergarten
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de