Kundenlogin
COMPLIANCEdigital - Treffsicheres Wissen für die Compliance!
 
Berliner Kommentare
 

 
ESVcampus Der ESV auf Twitter Juris Allianz
 
 
Zeitschrift

Krisen-, Sanierungs- und Insolvenzberatung

Wirtschaft – Recht – Steuern

Programmbereich

Externe Links

Downloads

Titel empfehlen






Die Praktiker-Zeitschrift KSI hilft Unternehmen und ihren Beratern. Denn sie vermittelt das zentrale Know-how für die erfolgreiche Krisen-, Sanierungs- und Insolvenzberatung.

Das Besondere an KSI:
Gegenüber rein juristisch ausgerichteten Insolvenzzeitschriften bietet KSI entscheidende Mehrwerte.
  • KSI optimiert Beratungsstrategien durch den fachübergreifenden Ansatz: Sie führt fundiertes Wissen aus Wirtschaft, Recht und Steuern zusammen
  • KSI hilft früh – wenn es noch Handlungsspielraum gibt und nicht erst im Insolvenzfall. Krisendiagnose und Sanierung, besonders von KMU, sind wichtige Anliegen der Zeitschrift
  • KSI vermittelt das Wissen für ein betriebswirtschaftlich durchdachtes Krisen-, Sanierungs- und Insolvenzmanagement
  • KSI unterstützt Unternehmen und ihre Berater, neue gesetzliche und organisatorische Erfordernisse für Krisen-, Sanierungs- und Insolvenzfälle rechtzeitig und richtig umzusetzen
KSI hat die richtigen Schwerpunkte:
  • Krisenfrüherkennung, Liquiditätsplanung und Krisenvermeidung
  • Krisendiagnose und -management
  • Sanierungs- und Insolvenzberatung
  • Haftungsprävention und Berufsrecht
  • Rechnungslegung, Steuern und Rating in Sanierungs- und Insolvenzfällen
  • Spezialgebiete, z.B. EU-Recht und Corporate Governance

Herausgegeben von Peter Depré, Rechtsanwalt und Wirtschaftsmediator (cvm), Fachanwalt für Insolvenzrecht, Mannheim; Dr. Lutz Mackebrandt, Unternehmensberater, Mitglied des Präsidiums des BDU e. V., Berlin; Gerald Schwamberger, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Göttingen

Herausgeberbeirat: Prof. Dr. Paul J. Groß, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Köln; WP/StB Prof. Dr. H.-Michael Korth, Präsident des StBV Niedersachsen/Sachsen-Anhalt e.V.; Prof. Dr. Harald Krehl, DATEV eG, Nürnberg; Prof. Dr. Jens Leker, Westfälische Wilhelms-Universität Münster; Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Rektor der Handelshochschule Leipzig (HHL); Dr. Wolfgang Schröder, Rechtsanwalt und Notar, Schröder Rechtsanwälte, Berlin; Prof. Dr. Wilhelm Uhlenbruck, Richter a. D., Honorarprofessor an der Universität zu Köln; Udo Wittler, Sanierungs- und Kriesenberatung, Hamm

Redaktion: Dr. Hans-Jürgen Hillmer (Chefredakteur); Claudia Splittgerber; Dr. Claudia Teuchert-Pankatz

10. Jahrgang 2014, 48 Seiten pro Ausgabe, 6 Ausgaben jährlich, ISSN 1861-0765

  • Jahresabonnement EUR (D) 128,40*
  • Einzelbezug je Heft EUR (D) 26,80*

* jeweils inkl. 7 % USt. und zzgl. Zeitschriftenversandkosten

Sonderpreis für Mitglieder des Bundesverbandes deutscher Unternehmensberater BDU e.V., des Deutschen Steuerberaterverbandes e. V. (DStV) und des VID - Verband Insolvenzverwalter Deutschlands e.V.
Geben Sie innerhalb des Bestellvorgangs Ihre Mitgliedschaft und ggf. Ihre Mitgliedsnummer an.

Die Zeitschrift ist auch als eJournal erhältlich:
6 Ausgaben jährlich, ISSN 1868-7784
www.KSIdigital.de

  • Online-Jahresabonnement, EUR (D) 127,80**
  • Online-Einzelheft EUR (D) 26,83**
  • Einzeldokumente online (PDF-Format) werden nach Seitenumfang berechnet**.
  • Preise zu Mehrfach- und Campuslizenzen auf Anfrage
    (Kontakt)

**jeweils inkl. 19 % USt.



 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2014 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin-Tiergarten
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de